Neu-Ulmer Zeitung

Marcus Golling

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Marcus Golling in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Marcus Golling

Copy%20of%20H_Photo_1.tif
Musik

Eigenwillige kosmische Freigeister

Die Rhytm Police macht jetzt Krautrock und hat sich dafür einen neuen Namen gegeben, schlicht und einfach "H".

Copy%20of%20IMG-20190821-WA0018.tif
Ulm

Junge Ulmer Bühne macht sich schick für die Spielzeit

Das Kinder- und Jugendtheater in Ulm präsentiert am Sonntag, 13. Oktober, mit dem Kriegsstück „Goldzombies“ die erste Premiere. Was noch gezeigt wird.

Copy%20of%20Berblinger_HP2_154.tif
Ulm

Uraufführung im Theater Ulm: Zu viel Last für einen Schneider

Ulf Schmidt hat für Ulm ein Stück zum 250. Geburtstag des abgestürzten Flugpioniers Albrecht Ludwig Berblinger geschrieben. Doch eigentlich geht es darin um Ungerechtigkeit in der Gegenwart.

Copy%20of%20SMALLDEATHS_Still_Nr_2.tif
Weißenhorn

Film von Weißenhornerin: Kleine Tode unter Freunden

Die 21-jährige Isabelle Konrad hat ihren ersten Film „Small Deaths“ fertiggestellt. Der Weg dorthin war schwerer als gedacht – und das nächste Projekt ist schon in der Mache.

Copy%20of%20KAYA0335.tif
Aufheim

Bassist Hellmut Hattler ist zurück im Leben

Im Sommer 2017 wird bei Hellmut Hattler eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert. Der Musiker kämpft – und beginnt eine der kreativsten Phasen seiner Karriere.

Copy%20of%20KAYA2010.tif
Ulm

Eine „Weiße Rose“ als Überraschung für Ulm

Das Ehepaar Weishaupt schenkt der Stadt ein Bild des US-Künstlers Robert Longo. Eine kleinere Variante des Werkes kann man nun kaufen.

Copy%20of%20m_fidelio_hp1_091.tif
Ulm

"Fidelio" im Theater Ulm: Kerkerszenen aus dem Biedermeier

Dietrich W. Hilsdorf inszeniert Beethovens Oper als Lustspiel zwischen kleinbürgerlichem Idyll und Repression. Den größten Horror verbreitet dabei nicht die Staatsgewalt.

Copy%20of%20_AYA6438.tif
Neu-Ulm

Kunst bei Sport Sohn: Fitness für die Augen

Heinz-Dieter Zimmermann hat in den früheren Räumen von Sport Sohn in Neu-Ulm eine Galerie eingerichtet. Er hat zu dem Geschäft eine besondere Beziehung.

Copy%20of%20Copy%20of%2020190919_150954.jpg
Ulm

Ein Wilder kehrt nach 34 Jahren ans Theater Ulm zurück

Dietrich W. Hilsdorf arbeitete von 1980 bis 1985 in Ulm. Danach wurde er einer der gefragtesten Opernregisseure Deutschlands. Jetzt inszeniert er am Theater Beethovens „Fidelio“.

Barfüßer2.JPG
Neu-Ulm

"Barfüßer" in Neu-Ulm: Es gibt eine Alternative zum Abriss

Viele Neu-Ulmer haben das Gefühl, dass ihre Stadt durch Neubauten und Abrisse ihre Seele verliert. Deswegen sollte der Stadtrat die Iniative zum Erhalt des alten Kasinos ernst nehmen.