Newsticker

Bayreuther Festspiele finden in diesem Jahr nicht statt - erste deutsche Stadt will Maskenpflicht einführen
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Margit Messelhäuser

Landsberger Tagblatt

Margit Messelhäuser

Lokalsport

Bild: Silvio Wyszengrad

Treten Sie mit Margit Messelhäuser in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Margit Messelhäuser

Die Saison ist für die Basketballer der DJK Landsberg beendet. Wie sie gewertet wird, muss abgewartet werden. Doch das ist nicht die einzige offene „Baustelle“ für den Verein.
Landsberg

Bei den Landsberger Basketballern steht ein Kassensturz an

Das Coronavirus sorgt bei den Landsberger Basketballern für ein vorzeitiges Saisonende. Doch es gibt ein weiteres Problem.

Dem Landsberg X-Press (grüne Trikots) droht eine Zwangspause. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, zieht der Verband sogar eine komplette Absage der Saison in Erwägung. 
Landsberg

Coronavirus: In Landsberg droht ein Sommer ohne Football

Der Landsberg X-Press muss wegen der Ausbreitung des Virus seinen Trainingsbetrieb einstellen. Der Dachverband zieht sogar ein ganzes Jahr Pause in Erwägung. Das hätte fatale Folgen für den Verein.

Matthias Peischer trat bei der Weltmeisterschaft in Regen in zwei Wettbewerben an und gewann jeweils eine Medaille. Doch die Hindernisse, auf die die Aktiven trafen, ließen den Sport in den Hintergrund rücken.
Penzing

Coronavirus: Penzings Stockschützen erleben eine „absurde WM“

Die Penzinger Stockschützen Matthias Peischer und Florian Lechle kehren mit Medaillen von den Titelkämpfen zurück. Doch der Sport rückt angesichts der Einschränkungen in den Hintergrund.

Auch am Samstag wird der Fußballplatz im 3C-Sportpark leer bleiben: Der Bayerische Fußballverband hat alle Spiele bis einschließlich 23. März abgesagt.
Landkreis Landsberg

Corona: Droht den Amateurfußballern im Landkreis Landsberg ein Saisonabbruch?

Der Bayerische Fußballverband hat zunächst zwei Spieltage abgesagt. Doch im Landkreis Landsberg sind die Trainer skeptisch, ob es dabei bleibt. Dann stellt sich die Frage, wann die Partien nachgeholt werden können. Im Volleyball und Floorball wird die Saison vorzeitig beendet.

Auch wenn die Stadt Landsberg dringend empfohlen hat, Veranstaltungen mit mehr als 100 Zuschauern abzusagen, werden die Landsberger Fußballer ihre Bayernliga Partie am Samstag im 3C-Sportpark wohl austragen. In anderen Sportarten wurde der Spielbetrieb komplett eingestellt.
Landsberg

Das Coronavirus legt den Sport in Landsberg lahm

Die Stadt Landsberg empfiehlt Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen abzusagen. Die Fußballer spielen dennoch. Die Basketballer haben Pause und eine WM findet ohne Zuschauer statt.

Thomas Berghofer war zehn Jahre lang Stadionsprecher beim HC Landsberg. Nach dieser Saison hört er auf.
Landsberg

Eishockey: Das Coronavirus vermasselt Berghofer den Abschied vom HCL

Die Play-offs sollten die letzten Spiele für Thomas Berghofer als Stadionsprecher der Riverkings sein. Dann sorgt die Ausbreitung des Coronavirus für ein vorzeitiges Saisonende. Aber der HC Landsberg hat eine Idee.

Das war’s für den HC Landsberg und alle weiteren Eishockey-Teams im Bayerischen Eislaufverband: Die Saison wurde wegen der Ausbreitung des Coronavirus komplett abgesagt.
Landsberg

Coronavirus: Für den HC Landsberg ist die Eishockey-Saison beendet

Der Bayerische Eissport Verband hat alle noch ausstehenden Spiele in der Eishockey-Bayernliga abgesagt. Beim HC Landsberg hat man für die Entscheidung Verständnis. Ein Termin steht aber für die Fans noch an.

In den Play-offs kann man in Landsberg mit einem „vollen Haus“ rechnen – doch dazu wird es nach dem Veranstaltungsverbot diesmal sicher nicht kommen. Aber nicht nur in welcher Form die K.-o.-Runde stattfindet, ist derzeit offen.
Landsberg

Eishockey: Drohen dem HC Landsberg Geisterspiele oder sogar eine Absage?

Die Play-offs in der Eishockey-Bayernliga könnten wegen des Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden. Das hat finanzielle Auswirkungen auf die Vereine. Vielleicht endet die Saison aber auch vorzeitig.

In einer dramatischen Schlussphase setzten sich die Red Hocks Kaufering gegen Bonn durch und dürfen weiter auf die Teilnahme an den Play-offs hoffen.
Floorball

Red Hocks sorgen für ein spannendes Finale

Gegen Bonn behalten die Kauferinger die Nerven und holen wichtige Punkte

Eishockey ohne Zuschauer? Das könnte dem HC Landsberg beim Play-off-Heimspiel am Sonntag treffen.
Kommentar

Absagen wegen Corona: Hysterie oder Notwendigkeit?

Da sich das Coronavirus weiter verbreitet, stehen immer mehr Veranstaltungen auf der Kippe.  Was LT-Redakteurin Margit Messelhäuser von den Vorsichtsmaßnahmen hält.