Newsticker

Knapp 500.000 Tests in einer Woche: Neue Verordnung hat zu deutlich mehr Corona-Tests geführt
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Margit Messelhäuser

Landsberger Tagblatt

Margit Messelhäuser

Lokalsport

Bild: Silvio Wyszengrad

Margit Messelhäuser schreibt seit über 30 Jahren für die Augsburger Allgemeine. Erste journalistische Erfahrungen sammelte die ehemalige Kanutin als Pressesprecherin des Augsburger Kajakvereins. 1992 absolvierte sie bei der Augsburger Allgemeinen ihr Volontariat und war ein Jahr in der Politikredaktion tätig, ehe sie zur Friedberger Allgemeinen wechselte. Dort betreute sie die Gemeinden im südlichen Landkreis, ihre Schwerpunktgemeinde war der Markt Mering. Seit 2001 ist sie Sportredakteurin beim Landsberger Tagblatt.

Treten Sie mit Margit Messelhäuser in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Margit Messelhäuser

Der HC Landsberg (blaue Trikots) kämpft in der kommenden Saison in der Oberliga um Punkte.
Landsberg

Der HC Landsberg ist für die Oberliga gerüstet

Der Eishockeyverein HC Landsberg tritt in der kommenden Saison in der Oberliga an. LT-Redakteurin Margit Messelhäuser befürwortet den Schritt.

Die Schwimmer des SC Lechfeld absolvieren das Training vorschriftsmäßig mit Abstand.
Landkreis Landsberg

Im Landsberger Inselbad ist Einbahnstraßen-Training angesagt

Mit Trockentraining haben sich die Schwimmer aus Landsberg und Kaufering in der Corona-Pause fit gehalten. Jetzt dürfen sie wieder in die Schwimmbäder. Aber sie müssen sich auf eine neue Situation einstellen.  

Die Spieler des FC Bayern München feiern den Pokalsieg. Doch im Hintergrund fehlt das sonst übliche rote Fahnenmeer der Bayern-Fans. Nicht nur für die Anhänger des FCB war es eine sehr ungewöhnliche Saison.
Landkreis Landsberg

Fußball: Wenn die Fans nur zu Hause mitfeiern können

Die Corona-Pandemie hat auch den Fußballfans im Landkreis Landsberg eine ungewöhnliche Saison beschert. Wie sie diese erlebt haben und was sie sich wünschen.

Der TSV Landsberg und der VfL Kaufering haben gemeinsam den Zuschlag für das DFB-Nachwuchsausbildungszentrum erhalten. Im Bild von links: Sebastian Gilg (TSV-Abteilungsleiter), Sven Krauter (Jugendleiter VfL Kaufering), Stefan Drischberger (Jugendleiter TSV Landsberg), Bernhard Haller (VfL-Abteilungsleiter)
Landkreis Landsberg

Fußball: Zwei Kontrahenten finden zusammen

Zwischen den Fußballern des TSV Landsberg und VfL Kaufering herrschte ein angespanntes Verhältnis. Jetzt ziehen beide Abteilungen an einem Strang. Was der DFB-Stützpunkt damit zu tun hat.

Mit dem Ligapokal will man auch im Kreis Zugspitze den Fußball-Mannschaften einen interessanten zweiten Wettbewerb bieten.
Landkreis Landsberg

Fußballer im Kreis Zugspitze erhalten eine zweite Chance zum Aufstieg

Im Fußballkreis Zugspitze bereitet man sich auf die Fortsetzung der Saison vor. Mit einem Ligapokal will man den Teams einen interessanten zweiten Wettbewerb bieten.  

Der FC Issing wurde vom FC Bayern München als Partnerverein ausgewählt.
Issing

Fußball: Der FC Bayern München kommt nach Issing

Der vielfache deutsche Rekordmeister FC Bayern München arbeitet in Zukunft mit dem FC Issing zusammen. Davon soll nicht nur die Jugend profitieren. Wie die Planungen aussehen.

Sven Kresin (rechts) wurde im August vergangenen Jahres als Nachfolger von Herrmann Rietzler geholt. Ob er weitermacht ist unklar, noch hat er keinen Vertrag.
Kommentar

Die Corona-Krise ist keine Ausrede

Der Fußball-Bayernligist TSV Landsberg hat sich für die restliche Saison mit neuen Spielern verstärkt. Für Gespräche mit dem Trainer gab es aber keinen Termin. Eine ungute Sache findet LT-Redakteurin Margit Messelhäuser.

Sind für Sven Kresin die Tage als Trainer der Ersten Mannschaft des TSV Landsberg gezählt? Noch hat er keinen Vertrag.
Landsberg

Fußball: Bleibt Sven Kresin Trainer beim TSV Landsberg?

Der Fußball-Bayernligist TSV Landsberg hat bereits hochkarätige Neuzugänge vermeldet. Doch jetzt sorgt die Personalie des Trainers im Klub offenbar für Gesprächsstoff.

Im Pflegeheim Pichlmayr wurde am Freitag auf Corona getestet. 
Landsberg

Positiver Corona-Test bei einem Pfleger in Landsberg

In einem Landsberger Seniorenheim gibt es einen weiteren Corona-Fall. Die Zahl der Erkrankten im Landkreis steigt wieder an.

Bis zur Hälfte ist der Bagger in den Morast eingesunken. Er sollte Biberdämme entlang der Bahnlinie Lindau-München entfernen. Statt auf dem Weg fuhr der Fahrer aber quer über ein Feld, dann versank er..
Holzhausen

Beim Kampf gegen Biber versenkt die Bahn einen Bagger

Bei Holzhausen sorgt der Nager mit seinen Dämmen dafür, dass die Zugstecke unterspült wird. Für die Räumung des Gewässers gibt es genaue Vorgaben. Doch die Bahn hält sich nicht daran und verursacht schwere Schäden.