Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Verteidigungsminister Pistorius schließt Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine aus

Landsberger Tagblatt

Margit Messelhäuser

Lokalsport

Foto: Silvio Wyszengrad

Margit Messelhäuser schreibt seit über 30 Jahren für die Augsburger Allgemeine. Erste journalistische Erfahrungen sammelte die ehemalige Kanutin als Pressesprecherin des Augsburger Kajakvereins. 1992 absolvierte sie bei der Augsburger Allgemeinen ihr Volontariat und war ein Jahr in der Politikredaktion tätig, ehe sie zur Friedberger Allgemeinen wechselte. Dort betreute sie die Gemeinden im südlichen Landkreis, ihre Schwerpunktgemeinde war der Markt Mering. Seit 2001 ist sie Sportredakteurin beim Landsberger Tagblatt.

Treten Sie mit Margit Messelhäuser in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Margit Messelhäuser

Für Kauferings Trainer Ben Enthart  und sein Team steht am Sonntag bereits das erste Testspiel an.
Fußball

Fußball: Für den VfL Kaufering steht der erste Test an

Die Winterpause ist für die Landesliga-Fußballer des VfL Kaufering schon länger beendet. Am Sonntag steht das erste Testspiel an - mit einem Neuzugang.

Das Präsidium des HC Landsberg fällt angesichts der aktuellen Probleme eine mutige Entscheidung.
Kommentar

HCL-Präsidium trifft mutige Entscheidung

Der Eishockey-Oberligist HC Landsberg wählt in der Krise einen ungewöhnlichen Weg. Mutig, findet LT-Redakteurin Margit Messelhäuser.

Der HC Landsberg (rechts Walker Sommer) ist nach der turbulenten Woche am Freitag in Lindau zu Gast, am Sonntag kommt Klostersee.
Eishockey

HC Landsberg will unbedingt die Play-downs vermeiden

Der HC Landsberg steht in der Eishockey-Oberliga vor wichtigen Spielen. Vizepräsident Grundei nimmt Stellung zur Situation. Warum die Bayernliga keine Option ist.

Er ist in der Winterpause gegangen: Keeper David Hundertmark hat den TSV Landsberg in der Winterpause verlassen.
Fußball

TSV Landsberg stellt sich auf der Torhüterposition neu auf

Keeper David Hundertmark hat den Fußball-Bayernligisten verlassen. Es gibt bereits einen Ersatz. So beurteilt Trainer Mike Hutterer die Situation,

Auf Erfolgskurs befinden sich die zweite Mannschaft der Scheuringer Luftpistolenschützen.
Schießsport

Luftpistole: Für Scheuring II ist der Titel zum Greifen nah

Die Reserve der Scheuringer Bundesliga-Mannschaft hat vorzeitig schon ein Saisonziel erreicht. Im Heimwettkampf will das zweite erreicht werden.

Beim HC Landsberg hat das Präsidium die angekündigte Konsequenz aus der Niederlage gegen Passau gezogen.
Eishockey

Oberliga: Der HC Landsberg stellt einen Importspieler frei

Nach der blamablen Niederlage in der Eishockey-Oberliga greift das Präsidium des HC Landsberg durch. Weitere Maßnahmen behält man sich vor.

Marcel Schrötter startet in der neuen Saison in der Supersport-WM.
Motorsport

Motorrad-Profi Schrötter bereitet sich auf Neustart vor

Der Dießener Marcel Schrötter startet künftig in der Supersport-WM. Bald stehen die ersten Testfahrten für ihn an.

Fans des EHF Passau zündeten vor dem Spiel gegen den HC Landsberg im Eisstadion Pyrotechnik.
Landsberg

Pyrotechnik im Eisstadion – Polizei kommt mit Verspätung

Beim Spiel in der Eishockey-Oberliga zwischen dem HC Landsberg und Passau zünden die Gästefans Pyrotechnik im Eisstadion. Warum der Fanblock nicht geräumt wird.

Nach dem Sieg im Pokalspiel gab es bei den Red Hocks Kaufering lange Gesichter: In der Bundesliga unterlagen sie Chemnitz.
Floorball

Red Hocks Kaufering: Auf den Sieg folgt eine Niederlage

Die Floorballer der Red Hocks Kaufering schaffen gegen Chemnitz den Einzug ins Pokalfinale. In der Bundesliga kann man nicht mehr an die Leistung anknüpfen.

Der HC Landsberg (im Bild Keeper Andreas Magg) erlebt gegen Passau ein Debakel.
Eishockey

Nach Debakel: Beim HC Landsberg "besteht Handlungsbedarf"

Nach der 2:11-Niederlage gegen Passau sind beim HC Landsberg Trainer und Präsidium ratlos. Wie man beim Eishockey-Oberligisten nun weiter vorgehen will.