Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung

Mindelheimer Zeitung

Melanie Lippl

Lokales

Foto: Foto Hartmann

Melanie Lippl schreibt seit 2009 für die Augsburger Allgemeine. In der Lokalredaktion der Mindelheimer Zeitung berichtet sie schwerpunktmäßig über Gerichtsprozesse, die regionale Wirtschaft sowie die Gemeinden Pfaffenhausen, Kirchheim und Breitenbrunn. Sie ist zudem verantwortlich für das digitale Angebot der MZ und den Social-Media-Auftritt.

Die gebürtige Ingolstädterin studierte Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur Redakteurin an der Günter-Holland-Journalistenschule. Als Gruppenleiterin und Referentin engagiert sie sich ehrenamtlich im Lokaljournalistenprogramm der Bundeszentrale für politische Bildung.

Treten Sie mit Melanie Lippl in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Melanie Lippl

Bürgermeister Hermann Lochbronner begutachtet die neue zentrale Lüftungsanlage auf dem Dachboden. Sie sorgt in den Nebenräumen der Schule für gute Luft.
3 Bilder
Sanierung

Baustelle bleibt auch zu Schulbeginn

Schmutz und Lärm standen in der Volksschule Kirchheim in den Ferien an der Tagesordnung. Zum Schulstart wird noch einmal groß geputzt – und doch müssen Schüler und Lehrer weiterhin mit Einschränkungen leben

Die Heubodenmusikanten präsentieren die bayerische Blasmusik unter anderem auf dem Oktoberfest im amerikanischen Cincinnati. Die Gruppe aus Eutenhausen-Mussenhausen fährt inzwischen zum fünften Mal in die USA.
Tradition

Ententanz auf dem Oktoberfest

Die Heubodenmusikanten reisen nach Amerika. Dort ist Blasmusik ebenso beliebt wie eine ganz besondere Choreografie

3 Bilder
Tierliebhaber in Türkheim

Die halbe Welt flattert durch einen Raum

Manfred Weiß hat exotische Vögel aus Afrika und Asien und eine besondere Voliere

Ein 25-Jähriger hat einen Feldstadel in Brand gesetzt. Seine Vergangenheit macht es dem Gericht in Memmingen schwer, ein Urteil zu fällen.
Unterallgäu

25-Jähriger zündet Stadel an: Ein Hilferuf?

Ein 25-Jähriger hat einen Feldstadel in Brand gesetzt. Seine Vergangenheit macht es dem Gericht in Memmingen schwer, ein Urteil zu fällen.

Peppone mit seinen lustigen Tupfen im Fell ist ein „Petit Basset Griffon Vendéen“ und gemeinsam mit Frauchen Inge Hemmer-Hagg ein beliebter Helfer im Dominikus-Ringeisenwerk in Pfaffenhausen.
2 Bilder
Mensch und Tier

Königlicher Peppone

Der Hund von Inge Hemmer-Hagg hätte auch Ludwig XIV. gehören können. Doch seine Aufgabe heutzutage ist eine andere

Gertraud Keil aus Mindelheim darf ihrem Kater Batzi nicht verraten, wenn er zum Tierarzt muss. Er flüchtet sonst vorher
4 Bilder
Haustiere

Wo sich Igel und Kaninchen „Guten Tag“ sagen

Beim Tierarzt kommen alle möglichen Vierbeiner zusammen. Elke Eichinger-Lein hat sie alle im Griff.

Hautnah kann Felicia die Tiere erleben. Besonders spannend sei das Zusammenleben im Schwarm.
13 Bilder
Mensch und Tier

Ein Paradies für einen Wellensittich

Mit zwei Vögeln fing im März 2013 alles an. Nun ist das ganze Wohnzimmer bei Felicia Rassat-Beck den "Wellis" gewidmet

Dieser Biber wurde im April mitten in Mindelheim entdeckt.
3 Bilder
Mindelheim

Wenn Marder, Biber und Co. die Stadt erobern

Wildtiere finden es in bewohntem Gebiet ganz gemütlich. Warum das so ist, erklärt Jäger Wolfgang Dreher

Justiz

Schmähbriefe unter falschem Namen verschickt

Ein 29-jähriger Bad Wörishofener bestreitet die Tat, obwohl es recht eindeutige Beweise gibt

Nach dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft gab es kein Halten mehr: In der Nacht auf Montag kamen die Fußballfans mit Trikots und Fahnen auf den Straßen Mindelheims zusammen, um gemeinsam den vierten Weltmeistertitel ihrer Mannschaft zu feiern. Weitere Bilder vom WM-Jubel finden Sie bei uns im Internet unter mindelheimer-zeitung.de/bilder.
3 Bilder
Fußball

Im Deutschlandfieber

Unterallgäuer feiern den Weltmeistertitel fröhlich und friedlich