Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft

Augsburger Allgemeine Stadt

Michael Hörmann

Lokales

Foto: Silvio Wyszengrad

Treten Sie mit Michael Hörmann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Michael Hörmann

Lokales (Augsburg)

Die Große Koalition im Rathaus rückt ein Stück näher

Noch drei Tage bis zur Wahl. Wer könnte mit wem ab Mai im Rathaus regieren, wenn neu gewählter Oberbürgermeister und Stadtrat die Arbeit aufnehmen? Sicher ist gegenwärtig nichts. Dennoch wächst die Nervosität. Grünen-Bürgermeisterin Eva Leipprand muss bangen, dass sie ihr Kulturreferat verliert, wenn die Grünen nicht mehr in der Regierungsverantwortung stehen.

Lokales (Augsburg)

Wengert kann auch außerhalb der SPD punkten

Ganz klar: Die Entscheidung treffen die Augsburger am kommenden Sonntag. Sie bestimmen am 2. März, wer neuer Oberbürgermeister wird. Amtsinhaber Paul Wengert (SPD) hat laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap die Favoritenrolle.

Lokales (Augsburg)

Polit-Prominenz kommt zum Endspurt

Endspurt im Augsburger Kommunalwahlkampf, am kommenden Sonntag, 2. März, wird gewählt. In den Tagen bis zur Wahl zieht es die Polit-Prominenz aus Bund und Land nochmals an den Lech. Bekanntestes Gesicht ist sicherlich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die am Donnerstag im Bierzelt in Göggingen spricht.

Reaktionen auf die Wahlumfrage

Wengert glaubt an Sieg, Gribl an den Wechsel

Die Umfrage unserer Zeitung zur Kommunalwahl war zuletzt das ganz große Gesprächsthema in der Stadt.Es gab Anlass für die Parteien, die Stimmungslage zu kommentieren und zu interpretieren.

Lokales (Augsburg)

Stadt will eine neue Messehalle

Der Augsburger Stadtrat steht zum Messestandort. Das ist seit der gestrigen Sitzung klar. Die Rathauspolitiker wollen eine neue, multifunktionale Messehalle, die Sanierung der Kongresshalle und ein Messehotel. Bei der Finanzierung setzt die Stadt auf den Investor LHI. Über die Finanzmodalitäten muss jetzt aber noch verhandelt werden. Doch eine Grundsatzentscheidung für den Messestandort ist gefallen.

Bei einer Veranstaltung des Presseclubs Augsburg trafen der Augsburger OB Paul Wengert (SPD, links) und CSU-Kandidat Kurt Gribl (Zweiter von rechts) aufeinander.
Politik

Wirtschaftspolitik im Mittelpunkt des Duells

Breit gestreut waren die Themen beim OB-Duell im Barbarasaal desStetten-Instituts, das vom Presseclub Augsburg veranstaltet wurde. 550Zuhörer folgten den Aussagen von OB Paul Wengert und seineHerausforderer Kurt Gribl.

Kommunalwahl

Augsburg: Ein Duell ohne klaren Sieger

Fangen wir einfach beim Schluss an. Am Ende des Duells. ZweieinhalbStunden lang hatten sich die beiden chancenreichstenOberbürgermeister-Kandidaten Paul Wengert (SPD) und Kurt Gribl (CSU)den Fragen dreier Journalisten gestellt. Jetzt sollten sie einen Satzbeenden, der mit dem Konkurrenten in direkter Verbindung stand.

Politik

Der FCA spielt auch im Wahlkampf mit

Es geht aufwärts beim FC Augsburg - in doppelter Bedeutung. Auf der Baustelle fürs neue Fußball-Stadion wurden am Dienstag die Kräne aufgestellt. Mit jedem Sieg der Kicker steigt die Stimmung in der Stadt - ein zumindest kleiner Pluspunkt auch für die im Rathaus Regierenden.

Das Stadion der Augsburger Panther muss dringend saniert werden.
Stadtverwaltung spricht Empfehlung aus

Die Panther sollen im Curt-Frenzel-Stadion bleiben

Das Curt-Frenzel-Stadion soll nach Informationen unserer Zeitung die Spielstätte der Augsburger Panther bleiben. Damit der Eishockey-Club weiter in der obersten deutschen Spielklasse bleiben kann, muss das Stadion saniert werden - Für 15 Millionen Euro. Von Michael Hörmann

Lokales (Augsburg)

Einblick: Ja zum Umbau

Einblick von Michael Hörmann