Newsticker

Bayern zahlt Bonus an alle Pflegekräfte im Freistaat

Augsburger Allgemeine

Michael Pohl

Politik

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Michael Pohl in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Michael Pohl

Jugendhelfer, Kinderschutzbund und Kommunen warnen vor zunehmender Gewalt in Familien.
Gesellschaft

Wie Kinder unter der Corona-Krise leiden

Jugendhelfer, Kinderschutzbund und Kommunen warnen vor zunehmender Gewalt in Familien. Kinderheime fühlen sich im Stich gelassen - obwohl dort die Probleme immer größer werden.

Für viele Rezepte soll bis Ende Juni ein Telefonanruf ohne Vorlage der Versichertenkarte ausreichen.
Gesundheit

Krankenkassen wollen Ansturm auf Arztpraxen zum Quartalsbeginn bremsen

In Deutschlands Arztpraxen beginnt mitten in der Coronavirus-Krise ein neues Abrechnungsquartal. Müssen Millionen Patienten mit ihrer Versichertenkarte in die Praxis?

Im Hotspot Bergamo werden inzwischen Hotels zu Krankenhäusern umfunktioniert.
Coronavirus

Wie einzelne Regionen zu Corona-Hotspots werden

Deutsche Kliniken fürchten sich vor italienischen Verhältnissen. Doch die Brennpunkte der Pandemie sind meist auf bestimmte Landesteile begrenzt. Was kann man daraus lernen?

Der von deutschen Autobauern gegründete Ladenetzbetreiber Ionity schreckt Kunden anderer Marken mit extrem hohen Ladepreisen ab, obwohl er kräftig Staatssubventionen kassiert.
Elektromobilität

Großbaustelle Ladenetz: Wo es beim Ausbau der E-Mobilität hakt

Während die deutschen Autobauer versuchen, sich aus ihrer Verantwortung zu stehlen, leisten kleine Kommunalversorger Pionierarbeit für ein flächendeckendes Ladenetz für E-Autos.

Ein Intensivbett in der Universitätsmedizin Rostock.
Covid-19

Was passiert, wenn die Intensivbetten nicht mehr reichen

Vorbereitung auf den schlimmsten Fall: Ein Leitfaden empfiehlt, wer behandelt werden soll, wenn Intensivplätze nicht ausreichen. Es träfe nicht nur Corona-Patienten.

Eine Patientenverfügung klärt unter anderem, wie lange ein Intensivpatient künstlich beatmet werden soll.
Interview

Notar-Präsident im Interview: Was bedeutet Corona für Patientenverfügungen?

Viele haben Angst vor Nachteilen, wenn auf Intensivstationen die Betten knapp werden. Notar-Präsident Christian Rupp klärt auf.

Messenger-Dienste wie Whatsapp werden in der Corona-Krise immer wichtiger für die Menschen in Deutschland. Das ergab eine Umfrage.
Kommunikation

Messenger-Dienste werden in der Corona-Krise wichtiger

Laut einer Umfrage nutzen knapp 80 Prozent der Bundesbürger Whatsapp und andere Messenger als Hauptkommunikationsmittel in der gegenwärtigen Notsituation.

#Stayhome – so lautet die Aufforderung auf diesem Smartphone. Jetzt gibt es aber auch eine Debatte darüber, inwieweit Handy-Daten im Kampf gegen Corona genutzt werden sollen.
Covid-19

Wie Südkorea das Coronavirus durch Handy-Daten eingedämmt hat

Der erfolgreiche Corona-Kampf von Südkorea ohne Ausgangssperre basiert auf vielen Maßnahmen. Eine weckt nun die Neugier in Europa: das Auslesen von Handy-Daten.

Gesundheitsökonom Wasem: "Ich würde mir wünschen, dass wir deutlich mehr testen würden"
Interview

Ökonom zur Pandemie: "Kliniken haben zu viel Personal eingespart"

Deutschlands bekanntester Gesundheitsökonom Jürgen Wasem fordert wegen der Corona-Krise mehr Geld für Pflege, Investitionen und Katastrophenvorsorge.

Deutsche Kliniken kämpfen schon lange mit großen Problemen.
Kommentar

Corona offenbart Schwächen der Gesundheitspolitik

Viele Nationen halten ihr System für das weltbeste. Doch auch deutsche Kliniken kämpfen schon lange mit großen Problemen.