Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern

Mittelschwäbische Nachrichten

Nadine Rau

Lokales

Nadine Rau berichtet aus dem Landkreis Günzburg.
Foto: Bernhard Weizenegger

Nadine Rau ist am 17. Dezember 1993 in Heidenheim geboren und in der Gemeinde Hermaringen (rund 2200 Einwohner) aufgewachsen. Nach dem Abitur am Margarete-Steiff-Gymnasium in Giengen 2012 studierte sie bis 2015 in Augsburg Vergleichende Literaturwissenschaft und Spanisch. Für die Augsburger Stadtzeitung war sie als freie Mitarbeiterin tätig.

Von 2015 bis 2017 folgte das Volontariat bei der Heidenheimer Zeitung (einer Zeitung im Südwestpresse-Verbund). Sie betreute journalistisch die Stadt Giengen und zunehmend intensiv als Sportredakteurin die Berichterstattung über den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Dabei spielten digitale Komponenten wie Videos oder Podcasts eine zunehmende Rolle. Dieses umfassende digitale Wissen bringt sie nun in ihre neue Tätigkeit im Kreis Günzburg ein.

Treten Sie mit Nadine Rau in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Nadine Rau

Wie aus der Zeit gefallen: Der ehemalige Pfarrhof in Billenhausen, der heute vom Allgäu-Schwäbischen Musikbund als Geschäftsstelle genutzt wird.
Billenhausen

Alte Mauern, von Musik erfüllt: Billenhausens Pfarrhof war für alle ein Gewinn

Der ehemalige Pfarrhof in Krumbach-Billenhausen wird vom Allgäu-Schwäbischen Musikbund als Geschäftsstelle genutzt - und von den Mitarbeitern als Juwel geschätzt.

Lärm am Himmel: Die Streitkräfte der Bundeswehr üben unter anderem mit Eurofightern über Schwaben.
Fluglärm

Kampf gegen Kampfjets: Gibt es Hoffnung auf mehr Lärmschutz?

Militärische Übungsflüge sind notwendig, aber laut. Mit allen Mitteln versuchen deshalb hiesige Politiker, mehr Lärmschutz für die Bürger zu erreichen.

Lokales (Günzburg)

Jauernig gegen Deisenhofer: Wer gewinnt den Tipp-Kick zur EM?

Jan Kubica von der Günzburger Zeitung war bei Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, der gegen den Grünen-Landtagsabgeordneten Maximilian Deisenhofer das Vorrunden-Spiel der Fußball-Europameisterschaft im Vorfeld mit einem alten Tipp-Kick ausgetragen hat. Nebenzu unterhalten sie sich über ihre eigenen Fußballerlebnisse und die EM.

Geht Günzburg das Geld aus? Oberbürgermeister Gerhard Jauernig fordert wegen der Pandemie mehr Unterstützung vom Bund.
Landkreis Günzburg

Städte und die Pandemie im Kreis Günzburg: Wer füllt Kommunen die Kassen?

Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig macht sich Sorgen um die Zukunft, weil der Stadt Einnahmen wegbrechen. Wie sieht die Lage in anderen Städten aus?

Am Oberrieder Weiher freuen sich vor allem Radfahrer wie Manfred Kübler und Lena Schauer über eine Pause auf der Terrasse.
Landkreis Günzburg

"Mein erstes Bier in Freiheit!": Im Kreis Günzburg ist wieder etwas geboten

Seit Mittwoch gibt es endlich auch im Landkreis Günzburg Lockerungen. Zur großen Freude? Wir waren unterwegs und haben nachgefragt, wie alles angelaufen ist.

Betriebsleiter Claus-Jürgen Rebbe wacht über die Industrieanlage.
Gundelfingen

Zu Besuch bei Air Liquide: So gewinnt man lebenswichtigen Sauerstoff

In Kliniken kommt Sauerstoff wie Strom aus der Wand, aber wo ist er her? Die Erklärung hat Claus-Jürgen Rebbe, Betriebsleiter von Air Liquide in Gundelfingen.

Immer in Bewegung: Für den Flexibus gibt es eine überarbeitete App, um Fahrten zu buchen und zu bezahlen.
Landkreis Günzburg

Flexibus-App nimmt im Landkreis Günzburg und im Unterallgäu Fahrt auf

Seit April gibt es für die Buchung der Flexibus-Fahrten eine überarbeitete Plattform. Was jetzt besser ist als vorher und wie sie bisher angenommen wird.

Aufgestuhlt ist bereits auf dem Krumbacher Marktplatz, verweilen kann man dort wegen der hohen Inzidenzzahl noch immer nicht.
Krumbach

Sperrung des Krumbacher Marktplatzes: Was sagen unsere Leser dazu?

Während des Sommers ist der Krumbacher Marktplatz halbseitig gesperrt. Der Beschluss steht, die Diskussion indes geht immer weiter. Wir haben die Leser befragt.

Nicht in Krumbach, aber für die Vorstellung: So sieht eine Traglufthalle aus der Luft aus.
Krumbach

Tennis: TC Rot-Weiß Krumbach geht mit neuer Halle in die Zukunft

Trotz Pandemie tut sich einiges beim Tennisclub Rot-Weiß Krumbach, mitunter gibt es ab Herbst eine Traglufthalle. Vorsitzender Markus Steinhart weiß noch mehr.

Ein Hund, vermutlich eine Bracke, wurde zuletzt häufig herrenlos in Ziemetshausen, Langenneufnach und Wollmetshofen gesehen.
Ziemetshausen

Herrenloser Hund bei drei Gemeinden entdeckt

Mehrfach gesehen worden ist ein Hund bei Ziemetshausen, Langenneufnach und Wollmetshofen, der jetzt im Mai den trächtigen Rehen nicht zu nahe kommen sollte.