Aichacher Nachrichten

Nicole Simüller

Lokales

Bild: Bernhard Weizenegger

Treten Sie mit Nicole Simüller in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Nicole Simüller

Lokales (Aichach)

Sommerliche Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosenzahlen im Landkreis waren im Juni weiter auf dem Rückmarsch. Damit setzt sich der positive Trend der Monate zuvor fort. 1836 Menschen hatten im Juni keine Stelle - ein Viertel weniger als im Juni 2007.

Lokales (Aichach)

Bürger wollen, dass Paarkunst weiter fließt

Ende Mai kehrte der Stadtbach auf den Aichacher Stadtplatz zurück - symbolisch zumindest. Immer mehr entwickelt sich seitdem das Wasserspiel, das im Rahmen des Projekts "PaarKunst" gebaut wurde, zum Anziehungspunkt in Aichachs Mitte. Vor allem Kinder kommen kaum daran vorbei, ohne wenigstens einmal ihre Hände hineingestreckt zu haben.

Lokales (Aichach)

Im Streit um Geld 16-Jährige geschlagen

Wieder einmal gab es Streit und wieder einmal ging es ums Geld. Doch an jenem Tag im Dezember vergangenen Jahres eskalierte die Situation in einer Wohnung im nördlichen Landkreis. In einem Gerangel soll ein 46-Jähriger die 16-jährige Tochter seiner Ehefrau ins Gesicht geschlagen haben.

Lokales (Aichach)

Roman Tyroller und Toni Sibinger sind Stellvertreter

Roman Tyroller ist der neue zweite Bürgermeister von Kühbach. Mit zehn von 16 gültigen Stimmen bei einer Enthaltung erhielt er am Dienstag in der konstituierenden Sitzung des neuen Marktgemeinderats die nötige Mehrheit. Dritter Bürgermeister wurde überraschend Toni Sibinger.

Lokales (Aichach)

Brummende Innenstadt bei herrlichem Wetter

Wer an diesem Wochenende zu Hause blieb, war wahrlich selbst schuld. In Aichachs Innenstadt war mächtig was los, am Samstag und am Sonntag lockten gleich mehrere Großveranstaltungen dazu, das Wochenende in der Paarstadt zu verbringen.

Lokales (Friedberg)

Keine heiße Spur nach Vergewaltigung

Im Fall des 17-jährigen Mädchens, das auf der Heimfahrt von einer Aichacher Disco vergewaltigt wurde, verfolgt die Polizei noch keine heiße Spur. Seitdem vor zwei Wochen die Täterbeschreibung veröffentlicht worden war, ging laut Siegfried Hartmann, Sprecher der Polizeidirektion Augsburg, nur ein Hinweis ein, der sich aber als falsch erwies.

Lokales (Aichach)

Raubüberfall auf Ecknacher Autohändler ist aufgeklärt

Der Raubüberfall auf einen Autohändler in Ecknach vom Dienstag ist aufgeklärt. Die Kripo Augsburg sieht den 29-Jährigen, der kurz nach der Tat verhaftet wurde, inzwischen als alleinigen Täter an.

Gesundheitsamt berät

Ansteckungsrisiko bei Gehirnhautentzündung

Ein 13-jähriger Aichacher Schüler und ein 17-jähriger Lehrling aus Inchenhofen sind Mitte Februar an einer Hirnhautentzündung erkrankt. Das Gesundheitsamt des Landkreises klärt über die Ansteckungsrisiken auf.

Lokales (Aichach)

Rückhaltebecken Lechlingszell kommt - aber wann, ist weiterhin unklar

Das bis zu 4500 Kubikmeter große Rückhaltebecken in Lechlingszell kommt. Wann, steht aber derzeit noch nicht fest.

Lokales (Aichach)

Rückbesinnung aufs Wesentliche

Die Lehrpläne des achtstufigen Gymnasiums (G 8) sollen entrümpelt werden. Das kündigte Bayerns Ministerpräsident Günter Beckstein kürzlich an. In ganz Bayern sind bereits Lehrer dazu befragt worden. Bis März sollen die Lehrpläne bereits überarbeitet sein. Am Deutschherren-Gymnasium Aichach reagiert man darauf zurückhaltend.