Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle

Augsburger Allgemeine Land

Oliver Reiser

Lokalsport

Foto: Marcus Merk

Oliver Reiser schreibt seit 1988 für die Augsburger Allgemeine. In der Ausgabe Augsburger Land ist er seit 1998 für den Sport zuständig. Zuvor war er zehn Jahre in selber Funktion bei der Wertinger Zeitung tätig. In Fußballkreisen wird gemunkelt, dass er jeden Sportplatz schon an der Beschaffenheit des Rasens erkennt. Er berichtet aber auch über Pop- und Rock- sowie Kabarett- oder Comedy-Veranstaltungen aus den Stadthallen in Gersthofen und Neusäß.

Der 1958 in Augsburg geborene Ur-Gersthofer ist gelernter Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Erst 1988 konnte er sein Hobby zum Beruf machen. Seit vier Jahren hat er eine neue Leidenschaft: Großvater sein.

Treten Sie mit Oliver Reiser in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Oliver Reiser

In Marxheim (Landkreis Donau-Ries) fließt der Lech in die Donau. Rainer Behringer und unser radelnder Reporter Oliver Reiser haben auf der „Donau-Feierabendrunde“ hier eine kleine Pause eingelegt. Beobachtet werden sie vom heiligen Nepomuk.
Landkreis Augsburg

Radelserie: Wo Lech und Donau zueinander finden

Die Feierabendrunde von Rainer Behringer führt von Nordendorf über Donauwörth und Rain. Am höchsten Punkt wartet mit dem Barockschloss Leitheim ein Kleinod.

Jürgen Winkler ist nach einem Kopfsprung in den Gardasee  querschnittsgelähmt. Sein Freund  Wolfgang Herkommer hat ihn damals aus dem Wasser gerettet.
Zusmarshausen

Zwei Männer aus Zusmarshausen schweißt ein Badeunfall am Gardasee zusammen

Nach einem tragischen Badeunfall am Gardasee ist Jürgen Winkler aus Zusmarshausen seit 18 Jahren querschnittsgelähmt. Warum er seinem Freund und Lebensretter Wolfgang Herkommer nach wie vor dankbar ist.

Im Biergarten schmeckt es einfach besser. Im Wirtshaus am Sportplatz des TSV Gersthofen freuen sich Simona und Thomas Neugebauer aus Friedberg über Krustenbraten, serviert von Jürgen Hietmann und Jürgen Bouska.
Landkreis

Im Biergarten schmeckt es einfach besser

Wie das Augsburger Land nach dem Dauerlockdown aus dem Dornröschenschlaf erwacht und warum beim Einkaufen Hochbetrieb herrscht.

Am Ziel aller Träume: Das erste Meisterteam des FC Langweid mit ihren Trainern sowie Siegestrophäe und Wimpel. Von links: Co-Trainer Bobo Pranjkovic, Sylvia Pranjkovic, Jie Schöpp, Christina Fischer, Csilla Batorfi und Cheftrainer Uli Schimmel. Bis 2007 kamen noch sieben weitere Titel hinzu.
Langweid

Als der FC Langweid zwei Titel in zwölf Tagen holte

Vor 25 Jahren feierten die Langweider Tischtennis-Frauen den ersten von insgesamt acht Deutschen Meistertiteln und wiederholten den Triumph im ETTU-Cup. Den wertvollsten Titel errang aber ein Jugendteam.

Erfährt man an diesem Telefon die Lösung, wie man durch die versperrte Tür in den nächsten Raum des Escape Rooms kommt?
Gersthofen

Neueröffnung: So sieht es im neuen Escape-Room in Gersthofen aus

Der neue Escape-Room in Gersthofen öffnet am Mittwoch in der Sporterlebniswelt Exus. Wie die Szenerie aussieht und welche Aufgaben die Teams dort lösen müssen.

Vor der Bushaltestelle an der Strasserkreuzung hatte sich ein großer See gebildet. Die Feuerwehr Gersthofen erhielt spontan und kostenlos Hilfe von einer Rohrsanierungsfirma aus Todtenweis.
Gersthofen

Unerwartete Hilfe für die Helfer in Gersthofen

Kostenlos, aber nicht umsonst: Die Gersthofer Feuerwehr wird von einer zufällig vorbeikommenden Kanalsanierungsfirma unterstützt.

Nachdem man die drei Landkreise Augsburg, Günzburg und Dillingen tangiert hat, winkt zwischen Ellerbach und Villenbach eine Fahrt durchs Paradies. Aber auch hier bei Röfingen hat die von Rapsfeldern eingerahmte Landschaft einiges zu bieten.
Zusmarshausen

Radelserie: Nach drei Landkreisen winkt Radlern das Paradies

Sportliche Rennradler wie Luis Fischer und Leo Wiedemann kommen zwischen Zusmarshausen, Röfingen und Glött voll auf ihre Kosten.

Endlich wieder Biergarten! Tanja Haller serviert im Parkhotel Schmid in Adelsried den Gästen  Omar Bednarz, Natasha und Adrian Rynisch (von links) frische Getränke.
Landkreis

Corona-Lockerungen: Augsburger Land erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Im Augsburger Land sind die Corona-Regeln gelockert worden: So lief Tag eins nach Ende des Dauer-Lockdowns im Handel, in Biergärten - und den Schnelltest-Zentren

1820 Läuferinnen und Läufer sorgten beim 50. Silvesterlauf in Gersthofen im Jahr 2017 für einen Rekord. Nach einem Jahr Corona-Pause soll 2021 wieder der Startschuss fallen.
Gersthofen

Der 54. Gersthofer Silvesterlauf soll 2021 wieder starten

Nach einem Jahr Pause soll der Gersthofer Silvesterlauf am letzten Tag diesen Jahres wieder stattfinden. Anmeldungen für die Veranstaltung sind ab Samstag möglich.

Der Badesteg am Weiher in Thierhaupten ist durch ein Eisentor versperrt, seit es im Jahr 2019 zu einem tödlichen Badeunfall gekommen ist. Ein Gutachten zur Wiedereröffnung lässt auf sich warten.
Thierhaupten

Steg an Thierhauptener See bleibt nach Badeunfall weiter gesperrt

Der Steg am Thierhauptener Badesee ist unter anderem wegen eines tödlichen Badeunfalls seit vergangenem Jahr mit einem Tor versperrt. Warum das vorerst so bleiben wird.