Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle

Günter Holland Journalistenschule

Quirin Hönig

Volontär

Quirin Hönig ist seit Januar 2021 Volontär der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Quirin Hönig in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Quirin Hönig

Zum zweiten mal demonstrierten die Gegner der "Corona-Spaziergänger" auf dem Münsterplatz.
Ulm/Neu-Ulm

Corona-Proteste in Ulm: Gegendemonstranten holen Impfgegner auf die Bühne

Bei der zweiten Demonstration gegen die "Spaziergänger" am Montagabend darf auch jemand sprechen, der die Impfung ablehnt. Seine Argumente überzeugen die Impfgegner-Gegner nicht.

Künstliche Intelligenz (KI) und Emotionen – daran arbeiten Professor Heiko Gewald aus Neu-Ulm und sein Team. Unser Bild zeigt einen KI-Roboter, der an einem Bahnhof in Tokio die Fragen der Reisenden beantwortet.
Neu-Ulm

Forscher: "Wir möchten herausfinden, wie viele Informationen die Stimme trägt"

Professor Heiko Gewald aus Neu-Ulm und sein Team entwickeln Künstliche Intelligenz, die menschliche Emotionen anhand der Stimme erkennen kann. Wie das funktioniert.

Das "Naturkinderreich Anna-Maria" in Niederhausen nutzt Zelte und Wohnwagen, die möglicherweise entgegen den Vorschriften auf dem Gelände aufgestellt wurden.
Pfaffenhofen

Wird das "Naturkinderreich" in Niederhausen geräumt?

Die Spendenaktion für das "Naturkinderreich" wurde schon gestoppt. Das Landratsamt prüft, ob die Wohnwagen und Zelte bei Niederhausen überhaupt stehen dürfen.

Anders als bei den Schülerinnen und Schülern werden Kindergartenkinder zu Hause von ihren Eltern getestet und nicht in den Einrichtungen.
Landkreis Neu-Ulm

Corona-Testpflicht in Kindergärten: So läuft es im Kreis Neu-Ulm

Seit Anfang der Woche müssen sich Kinder in Kindergärten regelmäßig auf das Coronavirus testen. So setzen die Einrichtungen im Landkreis die Testpflicht um.

Ein Paar aus Neu-Ulm muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht Neu-Ulm rechtfertigen.
Neu-Ulm

Prozess in Neu-Ulm: Mehrere Frauen und ein Mann prügeln auf eine Nachbarin ein

Auf eine verbale Auseinandersetzung folgt ein brutaler Angriff. Mehrere Frauen und ein Mann treten eine Wohnungstüre ein und schlagen eine Frau.

Oliver Knur, der Leiter der Bundesbank-Filiale in Ulm, mit einem Satz D-Mark-Scheine.
Ulm

20 Jahre Euro: So viel Deutsche Mark werden in Ulm noch immer umgetauscht

Auch 20 Jahre nach der Euroeinführung wechselt die Deutsche Bundesbank noch D-Mark. Der Ulmer Filialleiter Oliver Knur erzählt, welche Summe da zusammenkommt.

Mit diesem Foto eines Schimmels vor der Filialkirche St. Agatha in Ingstetten gewann der Jahressieger Erich Schwegler den Leserfotowettbewerb in der Woche 15 des vergangenen Jahres.
Neu-Ulm

Erich Schwegler aus Weißenhorn gewinnt den Leserfotowettbewerb 2021

Zwei Weißenhorner und ein Neu-Ulmer sicherten sich die ersten drei Plätze beim diesjährigen Leserfotowettbewerb unserer Redaktion.

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch 2022 die Sternsinger-Aktion. Die prächtigen Gewänder werden in vielen Orten - wie hier in Kellmünz - größtenteils in den Schränken bleiben.
Landkreis Neu-Ulm

So läuft die Sternsinger-Aktion 2022 in Pfarreien in der Region ab

Das zweite Jahr in Folge müssen Pfarreien Wege finden, damit Sternsinger trotz Corona Spenden sammeln können. Organisatorinnen berichten, was möglich ist.

Arbeit zu Hause: Das sogenannte Homeoffice ist eine Folge der Corona-Pandemie. Darüber forscht eine Sendenerin.
Senden/Mainz

Sendener Wirtschaftspsychologin forscht, wie sich Corona auf den Alltag auswirkt

Mit ihrer Hochschul-Klasse in Mainz arbeitet die Sendener Wirtschaftspsychologin Nadine Nowakowski an Studien über die Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Obwohl wieder Präsenzunterricht stattfindet, schicken manche Eltern ihre Kinder nicht in die Schule.
Landkreis Neu-Ulm

Corona an Schulen: So wird im Kreis Neu-Ulm mit Testverweigerern umgegangen

Wer in die Schule will, muss sich testen, wer das nicht tut, fehlt unentschuldigt. Mit diesen Konsequenzen müssen Eltern rechnen, die ihre Kinder daheim lassen.