Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland beginnt neue Welle von Raketenangriffen – Luftalarm in gesamter Ukraine

Illertisser Zeitung

Rebekka Jakob

Verantwortliche Redakteurin

Foto: Bernhard Weizenegger

Rebekka Jakob ist Verantwortliche Redakteurin in Illertissen. In der Lokalredaktion berichtet sie schwerpunktmäßig über Kommunalpolitik, Kultur und Wirtschaft in der Stadt Illertissen und im Landkreis Neu-Ulm. Davor war sie als stellvertretende Redaktionsleiterin in der Redaktion Günzburg tätig.

Geboren 1978 in Ichenhausen studierte Rebekka Jakob Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart. Nach ihrem Volontariat bei der Augsburger Allgemeinen begann sie 2001 als Redakteurin der Günzburger Zeitung und wechselte im Januar 2020 in die Redaktion der Illertisser Zeitung.

Treten Sie mit Rebekka Jakob in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Rebekka Jakob

Günzburg

In einem Jahr können die Bücher umziehen

Ichenhausen Was lange währt, wird endlich gut: In der Annastraße haben die Bauarbeiten für die neue Ichenhauser Bücherei begonnen.

Günzburg

In einem Jahr können die Bücher umziehen

Ichenhausen Was lange währt, wird endlich gut: In der Annastraße haben die Bauarbeiten für die neue Ichenhauser Bücherei begonnen.

Günzburg

Vom Tanz-Keller auf die großen Bühnen

Edelstetten/Günzburg Normalerweise ist das im Showgeschäft ja so: Da gibt es einen Regisseur, der die Visionen hat. Da gibt es den Choreografen, der die Vorstellungen des Regisseurs in Schritte, Drehungen, Sprünge und Posen übersetzt.

Krumbach

Vom Tanz-Keller auf die großen Bühnen

Edelstetten/Günzburg Normalerweise ist das im Showgeschäft ja so: Da gibt es einen Regisseur, der die Visionen hat. Da gibt es den Choreografen, der die Vorstellungen des Regisseurs in Schritte, Drehungen, Sprünge und Posen übersetzt. Den Bühnenbildner, der den Rahmen für die Vorstellung schafft, die Kostümbilder, die sich mit Tüll, Spitze und Stoff ins Gesamtkunstwerk einbringen und die Maske, die den Köpfen der Darsteller zu ihrem Kostüm verhilft. Normalerweise ist das so. Bei der B&G Dance Company gibt es eine Person, die diese Jobs alle in sich vereint: Michaela Majsai, Herz, Kopf und Seele der Tanzkompanie, die in den vergangenen zehn Jahren zu einer in der Region konkurrenzlosen Einrichtung geworden ist. Denn mittlerweile ist die B&G Dance Company weit mehr als ein Tanzverein - sondern vielmehr eine Talentschmiede für diejenigen, die es nicht nur auf den Landkreisbühnen schaffen wollen.

Günzburg

Vom Tanz-Keller auf die großen Bühnen

Edelstetten/Günzburg - Normalerweise ist das im Showgeschäft ja so: Da gibt es einen Regisseur, der die Visionen hat. Da gibt es den Choreografen, der die Vorstellungen des Regisseurs in Schritte, Drehungen, Sprünge und Posen übersetzt.

Günzburg

Geburtstagsfest, das allen Freude macht

Günzburg Ein 60. Geburtstag ist ein guter Grund zum Feiern - auch für die Günzburger Zeitung. Seit sechs Jahrzehnten ist die GZ die Informationsquelle für Nachrichten aus der Region - egal ob große Politik oder kleine Streitigkeiten, ob glanzvolle Ereignisse oder dramatische Unfälle. Ihren runden Geburtstag begeht die GZ mit einem ganz besonderen Event - der jährlichen Benefizgala für die Kartei der Not, das Leserhilfswerk der Augsburger Allgemeinen und ihrer Heimatzeitungen.

Benefizgala

Geburtstagsfest, das allen Freude macht

Ein 60. Geburtstag ist ein guter Grund zum Feiern - auch für die Günzburger Zeitung. Seit sechs Jahrzehnten ist die GZ die Informationsquelle für Nachrichten aus der Region. Ihren runden Geburtstag begeht die GZ mit einem ganz besonderen Event.

Günzburg

Kunst, die aus dem Feuer kommt

Günzburg "Einen Abend lang mal nicht an Finanzkrise und andere Probleme denken müssen, das tut gut", fand Sparkassenchef Walter Pache. Und es fiel ihm und auch den Gästen im Foyer der Sparkassenhauptstelle in Günzburg sichtlich leicht, sich einmal Erfreulicherem als Konten und Zahlen zuzuwenden - denn die seit Dienstag in der Sparkasse ausgestellten Werke des Günzburgers Roland Bögner und der Friedbergerin Karin Fleischner zeigen eine ganz andere Welt als die von Börsenkursen und Zinssätzen.

Günzburg

Schlaflose Nächte beginnen wieder

Burgau/Dillingen "Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da" - sondern auch zum Träumen, Lachen und Nachdenken in der frechen Revue des Burgauer Kramerhoftheaters.

Vernissage

Kunst, die aus dem Feuer kommt

"Einen Abend lang mal nicht an Finanzkrise und andere Probleme denken müssen, das tut gut", fand Sparkassenchef Walter Pache. Und es fiel ihm und auch den Gästen im Foyer der Sparkassenhauptstelle in Günzburg sichtlich leicht, sich einmal Erfreulicherem als Konten und Zahlen zuzuwenden.