Newsticker

26.000 weitere Corona-Infizierte in Brasilien an nur einem Tag

Illertisser Zeitung

Sabrina Schatz

Lokales

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Sabrina Schatz in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sabrina Schatz

Erstrecken sich künftig großflächige Tempo-30-Zonen über Babenhausen? Diese Frage ließ der neu formierte Bauausschuss noch offen.
Babenhausen

Der Heideweg bekommt eine Tempo-Bremse – und andere Wohngebiete?

Die Situation im Heideweg hat eine Debatte über großflächige Tempo-30-Zonen in Babenhausen ausgelöst. Nach wie vor herrscht Uneinigkeit.

Das Fuggerschloss in Babenhausen (links im Bild der Turm der Pfarrkirche St. Andreas) soll Schritt für Schritt saniert und neu genutzt werden.
Babenhausen

Arbeiten am Fuggerschloss Babenhausen: Es geht hoch hinaus

Die Eigentümer wollen Schritt für Schritt einen Teil des Babenhauser Schlosses sanieren lassen. Im ersten Bauabschnitt geht es um das Dach.

Das sind die neun Markträte, die bei der Kommunalwahl am 15. März neu in das Gremium gewählt wurden (von links): Karsten Körper, David Ott, Sandra Neubauer, Christian Zahner, Georg Sailer, Walter Miller, Michael Sell, Robert Sigg und Walter Kalischek.
Babenhausen

Großes Stühlerücken: Erste Sitzung für neun neue Babenhauser Markträte

Fast die Hälfte der Frauen und Männer ist neu im Babenhauser Marktrat. Die Stellvertreter des Bürgermeisters hingegen ändern sich nicht. Auch wenn eine Wahl spannend war.

Die Corona-Krise belastet auch Suchtkranke. Viele plagen Zukunftsängste.
Illertissen

Drogenberatung in Illertissen: Suchtkranken setzt die Krise zu

Corona beeinflusst die Arbeit der Drogenberatungsstelle Drob Inn in Illertissen. Wie die Mitarbeiterinnen die Klienten begleiten – und wie sich die Szene 2019 entwickelt hat.

Sie nahmen das neue Schild in Augenschein: von links Bürgermeister Otto Göppel, Tobias Ehrmann, Leiter der Dienststelle Kempten der Autobahndirektion Südbayern, und Verkehrsstaatssekretär Klaus Holetschek.
Babenhausen

Kuriose Geschichte endet: Neues Fuggerschloss-Schild steht an A7

Der Ärger über das abgebaute "Fuggerschloss Babenhausen"-Schild ist verflogen: Ein neues steht seit Donnerstag an der A7. Über die Vorgeschichte konnten viele nur den Kopf schütteln.

Georg Birkle stellt derzeit in seiner Brennerei in Weißenhorn Alkohol her, der dann in einer Apotheke zu Desinfektionsmittel vermischt wird.
Weißenhorn

Desinfektionsmittel statt Likör: Brennereien stellen Produktion um

Auch Brennereien in Weißenhorn und Regglisweiler stellen in Corona-Zeiten hochprozentigen Alkohol für Desinfektionsmittel her. Anfragen kommen sogar aus München.

Die Pläne, ein Afrika-Fest zu veranstalten, sind vorerst vom Tisch.
Babenhausen

Was wurde aus den Plänen für ein Afrika-Festival in Babenhausen?

Ursprünglich sollte im Juni ein Afrika-Fest in Babenhausen stattfinden. Die Initiatoren haben es abgesagt - aber nicht wegen des Coronavirus.

Die Günztalgemeinden, darunter etwa Babenhausen, Kettershausen und Egg, sollen effektiver vor Hochwasser geschützt werden.
Unterallgäu/Babenhausen

Hochwasserschutz im Günztal: Das sind die nächsten Schritte

Das zweite große Rückhaltebecken im Günztal soll gebaut werden. Auch Babenhausen und Kettershausen sollen von der Maßnahme zum Hochwasserschutz profitieren.

Die ehemaligen Ökonomiegebäude sollen saniert und umgebaut werden. Künftig könnten Kinder dort betreut werden.
Babenhausen

Das Schloss der Fugger soll sich öffnen

Graf Fugger stellt ein Projekt vor, das Familien dienen soll. Den Auftakt der Debatte hatten sich Graf und Planer aber vermutlich anders vorgestellt.

Eine standesamtliche Trauung Mitte April in Rom: Neben dem Brautpaar waren nur die Trauzeugen zugelassen.
Landkreis

Corona, der ungebetene Hochzeitsgast: Brautpaare erzählen

Wegen der Corona-Pandemie werden viele Veranstaltungen abgesagt. Auch Trauungen sind davon betroffen. Drei Paare erzählen von Enttäuschungen und neuen Plänen.