Newsticker

England führt Maskenpflicht in Geschäften ein

Illertisser Zeitung

Sabrina Schatz

Lokales

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Sabrina Schatz in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sabrina Schatz

Der Babenhauser Marktrat spricht in seiner Sitzung am Mittwoch auch über den Zehentstadel.
Babenhausen

Diskussion um Zehentstadel in Babenhausen: Das fordern die Grünen

Bürger und Gemeinderäte seien über die Zehentstadel-Pläne nicht ausreichend informiert worden. Diese Woche wird das Projekt erneut Thema im Marktrat sein.

Maß nehmen und Maß halten - das gilt für Staat und Unternehmen gerade auch in Krisenzeiten.
Kommentar

Wirtschaftliche Folgen der Corona-Krise werden konkret

Das Kellmünzer Unternehmen Butzbach kündigt einen Stellenabbau an. Diese Nachricht verunsichert Arbeitnehmer in der Region.

Es gibt Überlegungen, den Fuggerschen Zehentstadel zu sanieren und in ein Kulturzentrum zu wandeln.
Babenhausen

Gespräch über Zehentstadel: Babenhauser Pfarrer entkräftet Gerüchte

Der Babenhauser Pfarrer Thomas Brom berichtet, worum es in den Gesprächen über das Zehentstadel-Projekt ging – und verweist auf große Herausforderungen.

Babenhausen will sich Zuschüsse für Projekte im Ortskern sichern.
Babenhausen

Babenhauser Bekenntnis zum Leitsatz „Innen statt Außen“

Der Marktrat hat beschlossen, vorrangig Flächen innerhalb des Ortes für eine Bebauung zu nutzen. Ist die Selbstverpflichtung Chance oder Korsett?

Das Café am Markt in Illertissen ist vielen bekannt – allein das Gebäude mit seiner roten Fassade und der geschwungene Schriftzug fallen auf. Gäste werden in nächster Zeit nicht im und vor dem Lokal Platz nehmen.
Illertissen

Neuer Pächter für Café am Markt in Illertissen gesucht

Das Traditionslokal am Illertisser Marktplatz empfängt auch nach dem Corona-Lockdown keine Gäste. Der Eigentümer der Immobilie wünscht sich weiterhin eine gastronomische Nutzung.

Die Sanierung des Zehentstadels ist nicht nur ein millionenschweres Projekt, sondern auch eines, das sich zieht.
Babenhausen

Zehentstadel: Babenhausen muss jetzt liefern

Etliche Gespräche wurden geführt, um für die Sanierung des Zehentstadels in Babenhausen zu werben. Nun müssen Taten folgen.

Bund und Land stellen Geld für die Sanierung und Nutzung des Zehentstadels in Babenhausen zur Verfügung. Ein konkreter Beschluss und Pläne liegen allerdings noch nicht vor. Das sollte sich zügig ändern, raten Abgeordnete aus der Region.
Babenhausen

Ist Babenhausen zu zögerlich beim Thema Zehentstadel?

Die Abgeordneten Georg Nüßlein und Klaus Holetschek appellieren an den Markt Babenhausen, die Sanierungspläne für den Zehentstadel bald anzugehen.

So sieht der Schädling aus: Lebensmittelmotten sind silbrig-graue, bernsteinfarbene oder kupferrote Falter.
Schädlinge

Was tun bei Lebensmittelmotten?

Haben sich Lebensmittelmotten im Vorratsschrank eingenistet, sind Unmut und Ekel groß. Wie die Tiere dorthin kommen und wie man sie wieder loswird.

Erstrecken sich künftig großflächige Tempo-30-Zonen über Babenhausen? Diese Frage ließ der neu formierte Bauausschuss noch offen.
Babenhausen

Der Heideweg bekommt eine Tempo-Bremse – und andere Wohngebiete?

Die Situation im Heideweg hat eine Debatte über großflächige Tempo-30-Zonen in Babenhausen ausgelöst. Nach wie vor herrscht Uneinigkeit.

Das Fuggerschloss in Babenhausen (links im Bild der Turm der Pfarrkirche St. Andreas) soll Schritt für Schritt saniert und neu genutzt werden.
Babenhausen

Arbeiten am Fuggerschloss Babenhausen: Es geht hoch hinaus

Die Eigentümer wollen Schritt für Schritt einen Teil des Babenhauser Schlosses sanieren lassen. Im ersten Bauabschnitt geht es um das Dach.