Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden

Augsburger Allgemeine

Sandra Liermann

Digital

Bild: Ulrich Wagner

Sandra Liermann, geboren 1990 in Neuss (NRW), hat von 2016 bis 2017 bei der Augsburger Allgemeinen volontiert. Seit Mai 2018 ist sie für die Digital-Redaktion tätig.

Sie ist bei Düsseldorf aufgewachsen und hat Sprach- und Kulturwissenschaften an der Universität Mainz sowie Wirtschaftsjournalismus und Unternehmenskommunikation in Würzburg und an der Universität Bologna (Italien) studiert.

Journalistische Erfahrungen hat sie unter anderem als Praktikantin und freie Mitarbeiterin bei der unterfränkischen Tageszeitung Main-Post, ein Tochterunternehmen der Mediengruppe Pressedruck, in der auch die Augsburger Allgemeine erscheint, in der Onlineredaktion des Bayerischen Rundfunks sowie im BR-Hörfunkstudio in Würzburg gesammelt.

Artikel von Sandra Liermann

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 17. Februar

Jeden Tag laufen viele Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig ist – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 16. Februar

Jeden Tag laufen viele Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig ist – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 15. Februar

Jeden Tag laufen viele Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig ist – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Obst gehört zu einer gesunden Ernährung dazu.
Ernährung

Gesund ernähren mit wenig Geld: So klappt es

Obst, Gemüse oder Fleisch: Hochwertige Lebensmittel sind oft teuer. Dennoch ist es möglich, auch mit wenig Geld gesund zu leben. Eine Expertin erklärt, wie das funktionieren kann.

Wäre am Sonntag Landtagswahl, würden sich 46,2 Prozent der Bayern für die Partei von Ministerpräsident Markus Söder entscheiden.
Bayern-Monitor

Umfrage: Zufriedenheit mit Söder sinkt - CSU steht bei 46,1 Prozent

Ein Jahr nach Beginn der Pandemie haben sich Markus Söders Beliebtheitswerte wieder auf Vorkrisenniveau eingependelt. Die CSU bleibt mit Abstand stärkste Kraft.

Ein Rechercheteam unserer Redaktion hat Manipulationen bei Corona-Impfungen in Schwaben aufgedeckt.
Video-Interview

So lief unsere Recherche zu Manipulationen bei Corona-Impfungen

Bei der Arbeiterwohlfahrt in Schwaben haben sich Menschen durch falsche Angaben Corona-Impfungen erschlichen. Michael Pohl erklärt, wie die Recherche ablief.

Knapp jeder Vierte hat schon konkrete Reisepläne für den Sommer in diesem Jahr.
Umfrage

Corona-Krise: Nur jeder Vierte plant Urlaubsreise im Sommer

Die Mehrheit der Deutschen hat im aktuellen Lockdown noch keine konkreten Urlaubspläne für dieses Jahr. Lediglich 23,9 Prozent sagen schon jetzt, dass sie im Sommer verreisen.

Wenn während der Corona-Pandemie ein Kind zur Welt kommt, gelten im Kreißsaal strenge Regeln.
Geburt

Väter im Kreißsaal trotz Corona? Die Regeln der Kliniken in der Region

Während der Covid-Pandemie gelten in Krankenhäusern strenge Regeln. Wir informieren, worauf sich werdende Väter in Schwaben sowie angrenzenden Kliniken einstellen müssen.

Eine große Mehrheit der CSU-Wähler würde es positiv bewerten, wenn der bayerische Ministerpräsident Markus Söder bei der  Bundestagswahl als Kanzlerkandidat der Union antreten würde.
Umfrage

Große Mehrheit der CSU-Wähler will Markus Söder als Kanzlerkandidat

Unter CSU-Anhängern ist die Zahl derer, die Markus Söder in Berlin sehen wollen, deutlich gestiegen. Wähler anderer Parteien sind unentschieden.

Wie ist es, im Corona-Lockdown schwanger zu sein? Sieben Frauen berichten von ihren Erfahrungen.
Lesetipp

Schwanger im Corona-Lockdown – Sieben Frauen berichten

Wie ist das, während der Corona-Pandemie ein Kind zu erwarten, es zur Welt zu bringen oder das Ungeborene zu verlieren? Sieben Frauen über ihre Erfahrungen.