Neu-Ulmer Zeitung

Sebastian Mayr

Lokales

Bild: Ulrich Wagner

Sebastian Mayr ist seit Januar 2018 Redakteur der Neu-Ulmer Zeitung. Er wurde 1989 in München geboren, ist im Münchner Umland aufgewachsen und hat an der Münchner LMU und der Universität Vilnius (Litauen) Politikwissenschaft studiert.

Währenddessen und davor war er Praktikant und freier Mitarbeiter beim Starnberger Merkur, bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und faz.net sowie bei der Süddeutschen Zeitung. Im Sommer 2015 hat er sein Studium mit dem Master abgeschlossen. Es folgte die Redakteursausbildung bei der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Sebastian Mayr in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sebastian Mayr

KAYA8776.JPG
Ulm/Neu-Ulm

Test mit tonnenschweren Kränen auf der Gänstorbrücke

Spezialisten wollen herausfinden, wie viel das Bauwerk über die Donau aushält. Das kommt auf Autofahrer und Fußgänger zu.

IMG_0712.JPG
2 Bilder
Ulmer in China

Ulmer erhält ernüchternde Einblicke in Chinas Fabriken

Ein Ulmer Unternehmer sucht Produktionsstätten für westliche Firmen. Er hat große Industriehallen besucht und eine eigene Sichtweise auf Kinderarbeit gewonnen.

Ulm

Ulmer Haushalt: Große Probleme trotz glänzender Finanzlage

Ulm hat trotz voller Kassen ein Problem, das die Stadt noch lange beschäftigen wird. Warum es daraus keinen einfachen Ausweg gibt.

Copy%20of%20KAYA4606.tif
Ulm

Ulm steht vor einem Rekord-Haushalt

Der geplante Überschuss für 2019 ist so hoch wie nie. Dennoch macht sich Finanzbürgermeister Martin Bendel Sorgen. Woran das liegt.

Copy%20of%20ludwig-erhard-br%c3%bccke(1).tif
Ulm

So soll die Ludwig-Erhard-Brücke in Zukunft aussehen

Die Brüstung des Bauwerks über die Bahngleise muss ersetzt werden. Am Vorschlag scheiden sich die Geister: Es geht um die Sicherheit.

DSC_7001.jpg
Ulm

Ulmer Marktplatz: Sperrung ist albern und nachvollziehbar

Der Marktplatz wird zur Fußgängerzone, obwohl fast keiner von der Lösung überzeugt ist. Warum logisch ist, was komisch klingt.

Copy%20of%20Marktplatz_GZ_Okt16_207(1).tif
Verkehr

Neue Fußgängerzone: Ulm bremst Neu-Ulmer aus

Autofahrer sollen den Marktplatz nicht mehr als Schleichweg nutzen. Doch wirklich überzeugt ist fast niemand

Copy%20of%20IMG_0623(1).tif
3 Bilder
Ulm

Wie ein Ulmer Fabriken in China vermittelt

 Wie erkennt man, wer Waren für Weltmarken fertigt und wer T-Shirts, die Feuer fangen? Niklas Vesely weiß das. Er vermittelt im Reich der Mitte Kontakte.

Copy%20of%20KAYA4294.tif
Ulm

Die Digitalisierung soll Ulm lebenswerter machen

Die Stadt hat den renommierten Titel „Zukunftsstadt“ gewonnen. An welchen Projekten Forscher jetzt arbeiten, um Senioren zu helfen und Fachkräfte anzulocken.

_AKY4246.JPG
Ulm

Wie viel Geld darf Ulm investieren?

Die Stadträte streiten über große Investitionen und Projekte. Von oben gibt es einen Rüffel für die Stadt.