Neu-Ulmer Zeitung

Sebastian Mayr

Lokales

Bild: Ulrich Wagner

Sebastian Mayr ist seit Januar 2018 Redakteur der Neu-Ulmer Zeitung. Er wurde 1989 in München geboren, ist im Münchner Umland aufgewachsen und hat an der Münchner LMU und der Universität Vilnius (Litauen) Politikwissenschaft studiert.

Währenddessen und davor war er Praktikant und freier Mitarbeiter beim Starnberger Merkur, bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und faz.net sowie bei der Süddeutschen Zeitung. Im Sommer 2015 hat er sein Studium mit dem Master abgeschlossen. Es folgte die Redakteursausbildung bei der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Sebastian Mayr in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sebastian Mayr

Copy%20of%20190215_UL_Krzg_NeueStrSchwilm_raz_05.tif
Ulm

Chaos auf den Straßen und auf den Schildern in Ulm

Baustellen, Baustellen, Baustellen. Die Innenstadt von Ulm inklusive der Schleichwege ist verstopft. Und dann ist da noch ein kurioser Schreibfehler.

Copy%20of%20IMG_20190212_112359.tif
Ulm/Neu-Ulm

Schutzräume für Kinder, die Gewalt erlebt haben

Auch Kinder, die misshandelt wurden, sollen ihre Eltern treffen. Beim Kinderschutzbund Ulm/Neu-Ulm können sie ihre Wünsche äußern. Jetzt ziehen andere Städte nach.

111923705.jpg
2 Bilder
Ulm

Gesund aussehen: Kosmetikerin gibt Kurse für Krebspatientinnen

Maureen Wachter gibt Kosmetikseminare für Krebspatientinnen, am 12. Februar macht sie Station in Ulm. Ein Gespräch über Hoffen, Bangen und die Bedeutung des Aussehens

Copy%20of%2018899527.tif
Ulm

Headhunter jagen jetzt schon Heizungsbau-Monteure

Dem Handwerk geht es weiterhin prächtig, doch beim Personal ist die Not groß. Was die Handwerkskammer Ulm dagegen tut.

KAYA9554.JPG
Ulm

Steht der Ulmer Wohnungsstreit vor dem Ende?

Der Vermieter zieht die Kündigungen zurück, doch viele Bewohner gehen freiwillig. Nach Nazi-Vorwürfen droht neuer Konflikt, der vor Gericht ausgetragen werden könnte.

Copy%20of%20Motkestr004.tif
Ulm

Wird Ulm für Mieter unbezahlbar?

Investoren treiben die Mieten nach oben treiben. Die Wohnungsbaugesellschaft UWS steuert dagegen. Doch jetzt fordert die CDU, sie solle Wohnungen verkaufen.

KAYA5573(1).JPG
Ulm

Bundeswehr: Das Ulmer Kommando ist gut in Schuss

Die Probleme der Bundeswehr spielen in Ulm keine große Rolle, sagt General Jürgen Knappe. Seine Rede im Kornhaus steht an. Dabei will er einen neuen Schwerpunkt setzen.

Copy%20of%2090854223.tif
Ulm

Pflegefamilien: Ein neues Zuhause nach einem Leben ohne Liebe

Etwa 50 Ulmer Familien haben Pflegekinder bei sich aufgenommen: Buben und Mädchen, die misshandelt oder vernachlässigt, wurden.

Copy%20of%20ECKSTEINMITGEIGE.tif
Ulm

Die Geschichten von Nazi-Opfern aus Ulm und Vöhringen

Ulmer und Neu-Ulmer erinnern an Nazi-Opfer, die aus der Region stammten. Dabei werden unveröffentlichte Briefe vorgelesen.

Die AfD hat der Bundestagsverwaltung eine weitere Liste mit Namen übergeben. Foto: Daniel Karmann
Ulm

Nach Absage bei Raum-Miete: AfD verklagt Stadt Ulm

Streitpunkt ist eine geplante Veranstaltung, bei der radikale Mitglieder der AfD sprechen sollen, die vom Ausschluss bedroht sind. Jetzt entscheidet ein Gericht.