Donau Zeitung

Simone Bronnhuber

Lokales

Bild: Markus Merk

Simone Bronnhuber ist seit 2010 Redakteurin bei der Donau-Zeitung. Sie berichtet aus der Stadt Höchstädt und den Gemeinden Bissingen, Lutzingen, Finningen, Schwenningen und Blindheim.

Ihre weiteren Aufgabenfelder sind Lokalsport und Kartei der Not. Darüber hinaus ist sie Ausbildungsbetreuerin.

Treten Sie mit Simone Bronnhuber in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Simone Bronnhuber

Lokales (Dillingen)

Neuer Postpoint soll Kunden mehr Service bieten

Seit gestern gibt es nun drei Filialen der Deutschen Post in Dillingen. Ein neuer "Postpoint" hat eröffnet und soll Kunden noch mehr Service bieten. Der Postpoint ist in der Großen Allee 27 bei Familie Bezikofer zu finden. Die Bezikofers haben dafür extra einen Nebenraum gestaltet, sodass die Postkunden die neue Anlaufstelle nicht verfehlen können.

Lokales (Dillingen)

Firma "Ökoprofit" stellt ihr Umweltprogramm vor

Das Konzept spricht für oder gegen sich und regt zu Überlegungen an. Peter Hurler, Wirtschaftsförderer beim Landratsamt Dillingen, organisierte eine Präsentation über "Ökoprofit", eine Firma, die Betrieben oder Einrichtungen in einem Landkreis hilft, Energie und Kosten zu sparen. Das dazugehörige Konzept wurde von Dr. Uwe Götz, Geschäftsführer der Arqum GmbH, vorgestellt, der es verstand, die Zuhörer mit Zahlen und Fakten zu konfrontieren und teilweise zu überzeugen.

Lokales (Wertingen)

Für Gesundheit und gegen Gastronomen

Ja oder Nein? In einem Nebenraum oder vor der Tür? Bis zuletzt wusste niemand so recht, was ab 1. Januar 2008 nun für die Qualmer gelten soll. Doch seit dieser Woche herrscht nun endlich Klarheit: Absolutes Rauchverbot in allen Lokalen und Bierzelten Bayerns. Ohne Ausnahmen.

Lokales (Dillingen)

Gut für die Gesundheit, schlecht für den Umsatz

Ja oder Nein? In einem Nebenraum oder doch vor der Tür? Bis zuletzt wusste niemand so recht was ab 1. Januar 2008 nun für die Qualmer gelten soll. Doch seit vergangener Woche herrscht nun Klarheit: Absolutes Rauchverbot in allen Lokalen und Bierzelten Bayerns. Ohne Ausnahmen.

Lokales (Dillingen)

Der achtjährige Michael ist "Karottenkönig"

"Hmm, duftet das lecker", denkt sich unsere Zeitungsente als sie ins Dillinger Musikhaus beim Schlossgarten hineinwatschelt. "Hallo Paula, heute gibt es Pizza", begrüßen sie fünf Kinder. Paula Print ist nämlich zum Kinderkochen eingeladen und ist schon ganz aufgeregt. "Ich kann gar nicht so gut kochen", meint die Reporter-Ente. In der Redaktion der Donau-Zeitung musste sie noch nie selber kochen.

Lokales (Dillingen)

Experiment Eisengewinnung ist geglückt

Seit Wochen hat der Lauinger Anselm Lehle ein zweites Zuhause: Der Frührentner verbrachte seine ganze Freizeit in einer Ausgrabungsstätte bei Gundelfingen, wo er sich an der historischen Eisengewinnung versuchte (DZ berichtete).

Lokales (Dillingen)

23 Uhr: Cocktails mixen gehört zu seinem Alltag

Swimmingpool, Sex on the Beach, Tequila Sunrise oder Cuba Libre - dies alles hört sich nach Urlaub und Entspannung an. Die Szene spielt allerdings in der Havana-Bar in Dillingen. Dort mixt Inhaber Selcuk Ünsal Cocktails, die mit ihren Namen an die schönen Urlaubszeiten des Jahres erinnern.

Lokales (Dillingen)

Feuerwehren gaben nochmal Gas und probten den Ernstfall

Was auf den ersten Blick wie eine große Katastrophe aussieht, ist zum Glück nur eine Übung. Die Freiwillige Feuerwehr Obermedlingen organisierte im Rahmen der Feuerwehraktionswoche am Freitagabend eine Großübung. Sie stellte eine Gasexplosion in der Gemeindehalle nach.

Lokales (Wertingen)

19 Uhr: Sie hat noch nie "Titanic" gesehen

Kino - immer eine willkommene Abwechslung für Jung und Alt bei der täglichen Wahl des Abendprogramms. Doch wie kommt der Film auf die Leinwand und wie wird eigentlich Popcorn gemacht? Charlotte Mayr, die aus einer "Kinofamilie" stammt, hat vor 37 Jahren das Dillinger Filmcenter zusammen mit ihrem Mann Bernd von ihren Eltern übernommen. "Es ist mein absoluter Traumjob", schwärmt Charlotte Mayr.

Lokales (Dillingen)

Zeitreise zu den Kelten, Römern und Germanen

Mitten in einer abgelegenen Lehmgrube zwischen Bäumen und Büschen befindet sich ein Lager, das im Landkreis wahrscheinlich so noch nicht oft aufgebaut wurde. Der Frührentner Hanselm Lehle aus Lauingen ist seit einigen Tagen damit beschäftig, Bohnerz und Raseneisenerz zu verhütten.