Newsticker
RKI meldet knapp 1000 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Online-Redaktion: Stefan Drescher

Augsburger Allgemeine

Stefan Drescher

Leiter Audience Development und Conversion

Foto: Daniela Kreisl

Stefan Drescher, geboren 1984 in Kaufbeuren, studierte Kommunikationswissenschaft und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 2009 bis 2011 volontierte er bei der Allgäuer Zeitung.

Seit 2011 arbeitet er in der Digital-Redaktion der Augsburger Allgemeinen, von 2018 bis 2019 als stellvertretender Ressortleiter. In dieser Zeit betreute er unter anderem in größeren und kleineren Projekten die Entwicklung neuer redaktioneller Formate und Produkte.

Seit Juli 2019 leitet Stefan Drescher die gemeinsame Conversion-Unit von Redaktion und Verlag und verantwortet die Bereiche Paid Content und Audience Development.

Treten Sie mit Stefan Drescher in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Stefan Drescher

Flotter Schwabe: Der Mercedes-AMG A35 ist zu Preisen ab 47.529 Euro das neue Einstiegsmodell beim Werkstuner.
11 Bilder
Neuvorstellung

Mercedes-AMG A 35 im ersten Test: Die neue Einstiegsdroge

PS fürs Volk: Mit dem A 35 bringt AMG ein neues Einstiegsmodell an den Start, das es in sich hat. Der Kompakt-Sportler hat das Potenzial zum Kassenschlager. Ein erster Test.

Die neue B-Klasse ist ab Dezember bestellbar und wird ab Februar 2019 ausgeliefert.
8 Bilder
Mercedes Benz

Die neue B-Klasse im ersten Test: Erfolgreich - und jetzt auch sexy

Mercedes setzt bei der neuen B-Klasse auf mehr Sportlichkeit und jede Menge Technik. Das Konzept könnte aufgehen. Ein erster Test.

Bei Spielen in der WWK-Arena ist die Polizei stets vor Ort. Beim Pokalspiel vergangene Woche kam es bei einem Fanmarsch zu Auseinandersetzungen zwischen Einsatzkräften und FCA-Ultras. Seither machen sich beide Seiten gegenseitig Vorwürfe.
Pokalspiel FC Augsburg

Vorfälle mit FCA-Ultras: Angespannte Stimmung rund ums Stadion

Nach den Vorfällen rund ums Pokalspiel sind die Fronten zwischen Polizei und FCA-Ultras verhärtet. Es geht nicht nur um nicht eingehaltene Absprachen.

Bei Spielen in der WWK-Arena ist die Polizei stets vor Ort.
FC Augsburg

Stimmung zwischen Polizei und Ultras ist angespannt

Nach den Vorfällen rund um das Pokalspiel sind die Fronten zwischen Polizei und Ultras verhärtet. Es geht um nicht eingehaltene Absprachen, um angeblich massive Polizeipräsenz und mehr.

Rund um das Pokalspiel des FC Augsburg gegen Mainz war es zu Problemen mit FCA-Ultras gekommen.
FC Augsburg

Nach Ausschreitungen: Fan-Vereinigung kritisiert Polizei

Nach dem Vorfällen rund um das Pokalspiel des FC Augsburg kritisiert die Fan-Seite das Vorgehen der Polizei. Die Einsatztaktik habe die Situation unnötig eskaliert.

Vor dem Pokalspiel des FCA gegen Mainz musste die Polizei eine Tram zum Stadion stoppen.
FC Augsburg

Polizei meldet massive Vorfälle rund um Pokalspiel gegen Mainz

Die Polizei spricht von schweren Vorfällen vor und nach dem Pokalspiel gegen Mainz. Gegen mehrere Angehörige der Augsburger Ultraszene wird ermittelt.

Die Landtagswahl in Bayern findet am 14. Oktober statt.
Wahlsonntag

Top informiert: Chattet jetzt mit uns über Whatsapp!

Mit unserem WhatsApp-Newsletter machen wir Sie fit für die Landtagswahl. Hier bekommen Sie jetzt den direkten Draht in die Redaktion.

Mit einem wohldosiertem Design- und Technik-Update geht der Mazda CX-3 ins neue Modelljahr.
9 Bilder
Neuvorstellung

Mazda CX-3 Facelift im Test: Dezent nachgeschminkt

Mazda verpasst seinem City-SUV CX-3 ein minimales, aber gelungenes Design- und Technik-Update. Bei der Motorisierung allerdings bleibt noch Luft nach oben.

Am Allgäu Airport wurde 2007 der Passagierbetrieb aufgenommen.
Memmingen

Allgäu Airport verbucht Rekordjahr und macht erstmals Gewinn

Knapp 1,2 Millionen Fluggäste starteten oder landeten 2017 in Memmingen. Die Rekordauslastung beschert dem Allgäu Airport erstmals einen Gewinn.

Mercedes verpasst der X-Klasse ein V6-Upgrade.
6 Bilder
Neuvorstellung

Mercedes X-Klasse 350d im Test: Deutlich mehr Benz

Mercedes bessert nach und spendiert der X-Klasse einen V6-Motor. Damit ist der Edel-Pickup deutlich näher an der Marke. Ein paar schwierige Kompromisse bleiben aber.