Augsburger Allgemeine

Stefanie Wirsching

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Stefanie Wirsching in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Stefanie Wirsching

Margaret Atwood: Die Zeuginnen
Internationale Belletristik

"Die Zeuginnen": Nun spricht Tante Lydia!

Ein psychologisch komplex gezeichneter, klug konstruierter und durchweg gelungener Roman. Spannend, aber glattgebügelt: die Fortsetzung von „Der Report der Magd“.

Jackie Thomae: Brüder
Deutsche Belletristik

"Brüder": Rassismus als gelegentliches Störelement im Leben

Was macht uns aus? Herkunft, Familie, Freundschaft, Bildung, Liebe … Jackie Thomae schreibt mit weitem Blick, verweigert sich Klischees und Kategorisierungen.

Volker Weidermann: Das Duell
Sachbuch

"Das Duell": Zwei Männer der Literatur aneinander gekettet

Auf 300 Seiten springt der Schriftsteller zwischen den Biografien von Günter Grass und Marcel Reich-Ranicki hin und her. Und er webt daraus eine dritte: die des Duells.

Eine Medaille mit dem Konterfei von Alfred Nobel.
Kommentar

Alles wieder gut beim Literaturnobelpreis? Natürlich nicht!

Tokarczuk und Handke haben den Literaturnobelpreis verdient. Doch zwei würdige Preisträger geben einem Preis nicht seine einstige Größe zurück.

Auch wenn Bayern noch immer schön grün ist, die artenreichen Blumenwiesen sterben dem Land gerade unter den Händen weg.
3 Bilder
Wiesn-Report

Weniger Pflanzen und Insekten: Wie geht’s der Wiesn?

Auch wenn Bayern noch immer schön grün ist, die artenreichen Blumenwiesen sterben dem Land gerade unter den Händen weg.

Hier sind Einwanderer gefragt: Schönheitssalon in den USA. In einem solchen schuftet auch die Figur der Mutter in Ocean Vuongs Roman.
2 Bilder
Literatur

Die Träume und die harten Tatsachen: Ocean Vuongs starkes Roman-Debüt

Der junge US-Amerikaner erzählt seine Lebensgeschichte in dem wilden und geglückten Roman „Auf Erden sind wir kurz grandios“.

Beweisfoto: Landschaft mit Zeitungsfahne. Wir waren da! Im Herz der Region!
Wanderserie

Kurs nach Osten! Wir suchen das Zentrum der Region

In vier Etappen wandern wir in diesem Sommer durch das Journal-Land. Letzte Folge: Von West nach Ost – der Weg führt über das Himmelreich.

In Uganda leben die letzten Berggorillas. Der Tourismus sichert ihr Überleben.
Uganda

Zum Weinen schön - eine Reise zu den letzten Berggorillas

Touristen aus aller Welt sichern den letzten Berggorillas in Uganda das Überleben. Auch die Menschen vor Ort profitieren.

2. September 2013, Marianna, Florida: Auf einem Handwagen werden die sterblichen Überreste eines Jugendlichen aus der Besserungsanstalt „Dozier School“ unter einer schwarzen Plastikplane verborgen.
Literatur

Folter im Weißen Haus

Colson Whitehead erzählt in seinem Roman „Die Nickel Boys“ von einem wahren Fall: Wie schwarze Jugendliche in einer Erziehungsanstalt tödlicher Brutalität ausgeliefert waren

Dieses Bild ging vor 50 Jahren um die Welt: Dieser Fußabdruck entstand bei der ersten Mondlandung und stammt von Astronaut Buzz Aldrin. Mit seinen Kollegen Neil Armstrong und Michael Collins schrieb er am 21. Juli 1969 Geschichte.
Multimedia-Special

Wunder Mondlandung: Diese Bilder bewegten vor 50 Jahren die ganze Welt

Vor 50 Jahren betraten zum ersten Mal Menschen den Mond - und die ganze Welt sah live dabei zu. Wie atemberaubende Bilder eine Generation geprägt haben.