Newsticker
Explosion in Munitionsdepot auf der Krim: Russland spricht von "Sabotageakt"

Donauwörther Zeitung

Stephanie Anton

Lokalsport

Foto: Jochen Aumann

Treten Sie mit Stephanie Anton in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Stephanie Anton

Die Fans der SG Niedersonthofen/Martinszell gestalteten beim ersten Saisonspiel in der Bezirksliga Süd ein Plakat, das dem TSV Rain Beistand bekunden sollte.
Fußball

Der TSV Rain II blickt nach dem tödlichen Unfall wieder nach vorne

Nach dem tödlichen Unfall zweier Spieler steigt die Fußball-Mannschaft wieder in den Spielbetrieb ein. Über große Anteilnahme und den Versuch, zurück zum Alltag zu finden.

Edelfan Wolfgang Lepschy verfolgt jedes Spiel des TSV Rain. Meistens per Stream übers Internet. Alle paar Jahre aber auch live im Georg-Weber-Stadion.
Fußball

Von Florida aus den TSV Rain im Blick

Wieso Wolfgang Lepschy aus den USA jedes Spiel des Fußball-Regionalligisten verfolgt. Dieser trifft in der englischen Woche nun auf den 1. FC Nürnberg II.

Über die Relegation gegen Möttingen und Riedlingen II gelangte der SV Otting (mit Simon Kauffeld, in Weiß) in die A-Klasse Nord.
Fußball

Erster Gradmesser für die Fußballer der A-Klasse Nord

Die Fußballer der A-Klasse Nord starten in die neue Spielzeit. Die Ziele reichen von Klassenerhalt bis zum Titel.

Es wird wieder gekickt. Die B-Klassisten starten in die neue Saison.
Fußball

Die B-Klassisten in der Region: Von „Euphorie“ bis „nichts zu verlieren“

Die B-Klassen-Teams starten in die neue Fußball-Saison. Einige haben massive Personalprobleme. Ein Überblick.

Die Stimmung beim Training war in den vergangenen Tagen natürlich verhalten bei der ersten Mannschaft des TSV Rain. Jetzt spielt sie gegen Günzburg.
Fußball

TSV Rain versucht nach tödlichem Unfall zum Sport zurückzufinden

Die erste Fußball-Mannschaft bestreitet ihr erstes Spiel nach dem Unfall, bei dem zwei Spieler tödlich verunglückt sind. Was das Erlebte im Verein verändert hat.

Marie Rödl aus Donauwörth mag die schnellen Ballwechsel im Tennis, aber auch die taktische Seite des Sports.
Tennis

Sechs Matches in 48 Stunden

Die 13-jährige Marie Rödl spielte beim TC Donauwörth gleich für drei Tennis-Mannschaften. Wieso sie selbst ein Mammutprogramm nicht abschreckte.

5:0 und 2:1 gewann der SV Wörnitzstein-Berg die beiden Partien in der Vorsaison gegen den VfL Ecknach (mit Maximilian Bschor, vorne in Rot). Dennoch erwartet Spartenleiter Michael Schmidbaur eine enge Partie.
2 Bilder
Wörnitzstein

SV Wörnitzstein-Berg erwartet gegen Ecknach ein Duell auf Augenhöhe

Der SV Wörnitzstein-Berg startet gegen den VfL Ecknach in die neue Fußball-Saison in der Bezirksliga Nord. Wer neu ist im Kader und wie die Vorbereitung ausfiel.

Dieses Schiedsrichtergespann, mit (von links) Sebastian Streiber, Kris Streiber und David Bronnhuber, führt vor, wie die Zehn-Minuten-Strafe auf dem Platz angezeigt wird.
Fußball

Die Rückkehr der Zeitstrafe

Was vor gut 30 Jahren von den Fußball-Plätzen verbannt wurde, ist jetzt zurück. Schiedsrichter-Obmann Tobias Heuberger erklärt die Details.

Der 1. FC Schweinfurt zeigte dem TSV Rain vor dessen Fans klar seine Grenzen auf. Beim 0:3 hatten Spieler-Co-Trainer Johannes Müller (rechts) und seine Teamkollegen das Nachsehen.
Fußball

Die Serie des TSV Rain gegen Schweinfurt ist gerissen

Zum Regionalliga-Auftakt verliert der TSV Rain 0:3 gegen die favorisierten Schnüdel. Das Fazit des Trainers fällt klar aus.

Der TSV Rain spielt in dieser Saison auch wieder gegen den FC Bayern München II, das Team von Trainer Martin Demichelis.
Fußball

Das sind die Gegner des TSV Rain

Von Profi-Reserve bis Dorfklub ist in der Saison 2022/23 in der Regionalliga Bayern alles dabei.