Donauwörther Zeitung

Stephanie Anton

Lokalsport

Bild: Jochen Aumann

Treten Sie mit Stephanie Anton in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Stephanie Anton

Copy%20of%20IMG_4959(1).tif
Fußball

Vielleicht eine Initialzündung für Donaumünster

Nach dem Remis Donaumünsters gegen den Tabellenführer ist Trainer Gebauer zwar stolz, bleibt aber Realist. Bäumenheim kündigt Neuverpflichtungen an.

Copy%20of%204409.tif
Fußball-Kreisliga Nord

FC Mertingen will den Kampf annehmen

Der FC Mertingen trifft auf den FSV Marktoffingen, der zuletzt Erfolge gegen Topteams verbuchen konnte. Wörnitzstein reist selbstbewusst nach Wertingen.

Copy%20of%204391.tif
Fußball

FC Mertingen ist dem Bezirksliga-Traum ein Stück näher

Mertingen feiert die Herbstmeisterschaft, Trainer Schuster warnt aber vor dem nächstem Gegner. Wie Riedlingen die 1:8-Pleite verarbeitet.

IMG_3878(1).jpg
Fußball-Kreisliga Ost

SV Münster: „100 Prozent reichen nicht aus“

Nach der Derby-Niederlage gegen Feldheim spricht Münsters Spielertrainer Denis Buja über die dünne Personaldecke, Einstellungssache und einen Gegner „wie der FC Bayern“.

Copy%20of%20bb_Derby2.tif
Basketball

Ein Derby als Härtetest

Der VSC Donauwörth und der TSV Wemding spielen im Bezirkspokal gegeneinander. Welchen Stellenwert die Partie für sie hat und was sich die Teams von der neuen Saison erhoffen.

Logo_Nachlese.eps
2 Bilder
Fußball

Die Aufstiegspläne anderen überlassen

Der SV Wörnitzstein-Berg spielt sich in der Kreisliga Nord nach oben. Trainer Bernd Taglieber verrät, warum es so gut läuft. Marxheim ist vom eigenen Erfolg überrascht

Copy%20of%206978.tif
3 Bilder
Turnen

2. Bundesliga: Ernüchterung beim TSV Monheim

Der TSV Monheim steckt gegen den TuS Vinnhorst eine 29:39-Niederlage ein. Grund ist die hohe Fehlerquote.

Copy%20of%20tsvrain_scpullach_1.tif
Fußball-Bayernliga

TSV Rain kassiert gegen Pullach 1:5-Klatsche

 Der SV Pullach zeigt dem TSV Rain die Grenzen auf. 1:5 müssen sich die Tillystädter vor den eigenen Fans geschlagen geben.

tsvrain_pullach_2.jpg
Fußball

„Beherztes Spiel“ gegen Pullach

Im Heimspiel trifft der TSV Rain auf ein Team, das in der Bayernliga derzeit ein paar Probleme hat. Das Augenmerk der Tillystädter gilt besonders zwei Pullachern.

Copy%20of%20IMG_4165.tif
Fußball

Das Glück „erarbeitet“

Für den SV Feldheim läuft derzeit alles nach Plan. Doch nun stehen die Wochen der Wahrheit an. Der SV Mauren glänzt mit einem 11:0-Sieg – ein Torjäger verrät das Erfolgsgeheimnis.