Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"

Günter Holland Journalistenschule

Tanja Ferrari

Volontärin

Tanja Ferrari
Bild: Ulrich Wagner

Tanja Ferrari wurde 1992 in Sigmaringen am Bodensee geboren. Nach dem Abitur studierte sie zunächst im Bachelor an der Universität Stuttgart Anglistik und Betriebswirtschaftslehre. Für den Master kam sie anschließend nach Augsburg.

Seit 2017 schreibt Tanja Ferrari für die Augsburger Allgemeine. Zunächst war sie als freie Mitarbeiterin für die Stadt- und Digitalredaktion tätig, bis sie 2019 ein zweijähriges Volontariat bei der Günter Holland Journalistenschule begann. Im vergangenen Jahr berichtete sie für die Donau-Zeitung im Landkreis Dillingen. Nun schreibt sie für die verschiedenen Ressorts der Augsburger Allgemeinen

Treten Sie mit Tanja Ferrari in Kontakt

Per E-Mail Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Tanja Ferrari

Christian Konle ist bereit für die Wiedereröffnung des Höchstädter Schuhgeschäfts. In den vergangenen Tagen haben die letzten Dekorationsarbeiten im Laden stattgefunden. Nun können die Kunden kommen.
Landkreis Dillingen

Zurück in den Laden: So laufen die Vorbereitungen der Einzelhändler

Die Händler im Landkreis Dillingen sind über die Lockerungen ab Montag erleichtert. Doch nicht alle Sorgen verschwinden mit den neuen Regeln.

Das Gundelfinger Feuerwehrgerätehaus ist die größte Investition im Finanzplan für 2021.
Gundelfingen

Corona, Klimaschutz, Finanzen: Das beschäftigt Gundelfingen 2021

Corona dominiert auch die Finanzplanung der Stadt. Die Fraktionen im Stadtrat sind sich einig: Um Gundelfingen zukunftsfähig zu halten, muss investierte werden.

An der Gundelfinger Grünbaumbrücke haben bereits die Arbeiten begonnen.
Gundelfingen

Corona zwingt Gundelfingen zum Sparen: Diese Investitionen sind 2021 geplant

Die Pandemie reißt ein Loch in die Finanzen der Stadt. Einige Projekte müssen aufgeschoben werden. Investiert wird trotzdem. Größtes Vorhaben ist das neue Feuerwehrgerätehaus.

Jazzy Schiessl hat ihren dritten Song veröffentlicht.
Gundelfingen

Die Gundelfingerin Jazzy Schiessl hat einen neuen Song

Die 17-Jährige stand schon bei der TV-Sendung „TheVoice“ auf der Bühne. Und auch die Corona-Pandemie kann die Schülerin und ihre Karrierepläne nicht bremsen.

Rektorin Sylvia Leitner hat die Grundschüler der Bachtalgrundschule bunt verteilt. Einige Lernen hier im Brauereistadel in Bachhagel.
Landkreis Dillingen

Büffeln in der Turnhalle: Diese Räume verwandelt Corona in ein Klassenzimmer

Grundschüler dürfen seit vergangener Woche wieder zum Unterricht. Damit möglichst viele vor Ort Platz finden, haben sich einige Rektoren in Absprache mit den Kommunen ungewöhnliche Räume gesichert.

Seinen Stand durfte Karl Neumüller in seiner Heimatgemeinde aufbauen. Neben der Kirche in Weisingen verkauft er noch bis Ende März seine Feuerwürste, Burger und Steaks jeweils von 11.30 bis 13 Uhr und 17 bis 20 Uhr.
Landkreis Dillingen

Schausteller im Landkreis bangen wegen Corona um ihre Zukunft

Ob Volksfest, Messe oder Weihnachtsmarkt – fast alle Termine fallen der Pandemie zum Opfer. Zwei Familien berichten von ihrem Alltag, ihren Hoffnungen und der Sorge um ihre Existenz.

In Dillingen werden die Teams von Kita und Kindergarten bald verstärkt.
Landkreis Dillingen

Erzieherinnen und Erzieher sind das Rückgrat unserer Gesellschaft

Ihre Arbeit ist systemrelevant. Wenn wir es nicht ohnehin schon wussten, dann hat uns die Corona-Pandemie die Augen geöffnet. Erzieher haben Wertschätzung und Respekt verdient.

Corona betrifft auch den Alltag der Studierenden an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Dillingen. Diverse Praktika finden statt, mussten aber angepasst werden. Die Schüler unterstützten beispielsweise die Mitarbeiter in der Notbetreuung der Kindertageseinrichtungen. Das Bild entstand vor der Pandemie.
Landkreis Dillingen

So prägt Corona die Zukunft angehender Erzieher

Corona hat auch die Fachakademie für Sozialpädagogik in Dillingen im Griff. Erfahrungen aus dem Lockdown könnten die Arbeit noch lange beeinflussen. Zudem wird die Ausbildung umgekrempelt.

Einige Menschen im Landkreis Dillingen halten sich nicht an die Corona-Regeln und rebellieren.
Landkreis Dillingen

Was wird eigentlich aus den Corona-Anzeigen im Landkreis Dillingen?

Nicht immer halten sich die Menschen an die geltenden Regeln. Gegen einige Maßnahmen wird besonders häufig verstoßen. Welche Altersgruppen eher rebellieren und ob Fälle vor Gericht landen.

Für Familien ist die Zeit im Lockdown nicht leicht: Schule, Haushalt, Arbeit. Da wird der Alltag schnell zur Herausforderung.
Landkreis Dillingen

Viele Tipps gegen den Lockdown-Frust

Der Lockdown stellt auch Familien im Landkreis Dillingen vor Herausforderungen. Betroffene teilen uns hier immer wieder ihre Erfahrungen mit und Experten geben Tipps.