Augsburger Allgemeine

Thomas Seibert

Korrespondent Istanbul

Bild: Thomas Seibert

Treten Sie mit Thomas Seibert in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Thomas Seibert

«Boden- und Luftoffensive in Nordsyrien steht bevor»: der türkiche Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Kommentar

Den Krieg in Syrien kann Erdogan nicht gewinnen

Die Ziele unrealistisch, die Unterstützung gering, die Folgen unabsehbar: Warum die türkische Offensive in Syrien schon bald wieder zu Ende sein dürfte.

Türkische und amerikanische Panzerfahrzeuge patrouillieren bei Tal Abyad an der syrisch-türkischen Grenze.
Kommentar

Militärintervention in Syrien: Neue Probleme für Europa

Die türkische Militärintervention in Syrien wird auch für Europa und Deutschland Folgen haben.

Horst Seehofer verhandelt in der Türkei.
Flüchtlinge

Treffen in Ankara: Was die Türkei von Seehofer will

Seehofer reist zu Gesprächen nach Ankara. Es geht um Flüchtlinge aus Syrien. Für sie plant Präsident Erdogan eine Sicherheitszone. Aber wer bezahlt das?

Der saudische Journalist Dschamal Kaschoggi (1958–2018). 
Saudi-Arabien

Vor einem Jahr starb Jamal Kaschoggi - Ein Mord ohne echte Folgen

Ein Journalist wird getötet und die Welt schaut zu. Der saudische Kronprinz übernimmt sogar die politische Verantwortung. Es wird keine Folgen haben.

Bislang ist es im Iran ausschließlich Männern erlaubt, Fußballspiele im Stadion zu verfolgen. Frauen sollen so vor dem Anblick halbnackter Männer geschützt werden.
Iran

Weil sie nicht ins Stadion darf: Frau zündet sich selbst an

Sie wollte ein Fußballspiel besuchen, wurde erwischt und zündete sich selbst an. Der Tod des "blauen Mädchens" im Iran setzt die Regierung unter Druck.

Der türkische Präsident Recep Tyyip Erdogan hat erneut damit gedroht kurdische Autonomiegebiete in Syrien militärisch zu zerschlagen.
Türkei/Syrien

Erdogan droht mit Einmarsch: Das sind die wichtigsten Akteure

Präsident Recep Tayyip Erdogan droht erneut mit einem Einmarsch in die kurdischen Autonomiegebiete in Syrien. Ein riskantes Vorhaben.

US-Botschafter Richard Grenell appelliert an das Gewissen der Bundesregierung. „Amerika hat viel geopfert, um Deutschland dabei zu helfen, ein Bestandteil des Westens zu bleiben.“
Straße von Hormus

Militäreinsatz im Golf: US-Botschafter Grenell nimmt Deutschland in die Pflicht

Annegret Kramp-Karrenbauer geht verbal auf die Amerikaner zu, die SPD lehnt einen Militäreinsatz ab. Der US-Botschafter appeliert an das Gewissen des Verbündeten.

US-Präsident Donald Trump plant große Investitionen in Palestina.
Krise in Nahost

Trump will 50 Milliarden Dollar für Frieden im Nahen Osten

US-Präsident Donald Trump will Palästinensergebiete zum Blühen bringen - und mit hohen Investitionen für Frieden sorgen. Aber es fehlt ein politischer Plan.

Brennender Öltanker „Front Altair“: Haftminen mit Magneten an der Außenhülle der Schiffe angebracht?
Hintergrund

Zündeln an der Öl-Schlagader

Die Straße von Hormus ist für die Weltwirtschaft von enormer Bedeutung. Der Angriff auf zwei Tankschiffe verschärft die Krise zwischen Iran und den USA. Wie kam es dazu?

Inmitten der Spannungen mit dem Iran ist es nahe der Küste des Landes zu schweren Zwischenfällen mit Handelsschiffen gekommen. Im Golf von Oman geriet der Öltanker «Front Altair» nach einem Angriff in Brand.
Golf von Oman

Angriff auf Öltanker: Was bereits bekannt ist - und was nicht

Nach dem mutmaßlichen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman wächst die Sorge vor einer Eskalation. Die USA machen den Iran verantwortlich.