Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland beginnt neue Welle von Raketenangriffen – Luftalarm in gesamter Ukraine

Augsburger Allgemeine Land

Tobias Karrer

Freier Mitarbeiter

Tobias Karrer.
Foto: Marcus Merk

Tobias Karrer ist freier Mitarbeiter der Lokalredaktion Gersthofen.

Treten Sie mit Tobias Karrer in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Tobias Karrer

Diese jungen Künstler haben einen ersten Preis gewonnen: Max und Felix Huschina (links), Melissa Korutschka (MItte) und Lena Möhring (rechts) zusammen mit dem Zweiten Bürgermeister der Stadt Stadtbergen, Michael Smischek
Stadtbergen

Preisträger des Jugendkunstpreises: So sieht die Stadtberger Jugend die Natur

"Natur pur" in der Kunst: Wie die Preisträger des Jugendkunstpreises in Stadtbergen sich diesem Motto genähert haben.

Die Presley Family wird in Stadtbergen auftreten.
Stadtbergen

Übersicht: Diese Kulturveranstaltungen sind im Kreis Augsburg geplant

Corona macht die Planung von Kulturveranstaltungen schwierig. Trotzdem will Stadtbergen den Neustart wagen, Neusäß setzt auf Freiluft-Angebote von den Vereinen.

Die Kindertagesstätte St. Martin in Gablingen wird zurzeit erweitert. Ob die so entstehenden Betreuungsplätze längerfristig ausreichen, wird die Zukunft zeigen.
Gablingen

Gablingen steuert auf Geburtenrekord zu: Was bedeutet das für Kita-Plätze?

Wie viele Kinderbetreuungsplätze braucht Gablingen künftig? Das fragte sich der Gemeinderat. Ein Rekord-Geburtenjahr könnte die Pläne noch beeinflussen.

Der Jugendclub Inside in Stadtbergen ist derzeit noch beliebter als bisher.
Stadtbergen

Corona-Krise: In Stadtbergen kommen Jugendliche hungrig ins "Inside"

Einen dringenden Appell richtete Jugendpflegerin Katrin Jalil an den Stadtrat: Immer mehr Jugendliche suchen Hilfe und Unterstützung im Stadtberger Jugendclub.

Die Sommerbühne im Dinkelscherber Rathausgarten startete am Freitagabend. Noch bis zum 7. August gibt es Live-Musik und Theater zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos.
Dinkelscherben

Live-Musik im Dinkelscherber Rathausgarten: Die Sommerbühne ist eröffnet

Ein Dinkel-Festival gibt es heuer zwar nicht. Aber die Gemeinde hat mit der "Sommerbühne im Rathausgarten" eine Alternative geschaffen, die bei Besuchern und Künstlern sehr gut ankommt.

Öffentlichkeit sei eigentlich nie sein Ding gewesen, sagt Wilfried Günther. Trotzdem entsteht zum Ende seines Einsatzes als Sanitäter eines der wenigen Bilder, auf denen er allein zu sehen ist. Auf der Fotografie stehen die ersten hauptamtlichen Sanitäter und sein Vater Karl "Virginia-Karre" Günther neben dem ersten Rettungswagen in Zusmarshausen.
Zusmarshausen

"Zur Not kann ich schon" - Urgestein des Zuser Rettungsdienstes geht

50 Jahre hat der Zusmarshauser Günther Wilfried als Sanitäter gearbeitet. Seine Familie hat unter Rotkreuzlern im Ort Legendenstatus.

Marc Raich (links) und Janis Frank arbeiten schon seit einigen Jahren für den Stadtberger Ordnungsdienst.
Stadtbergen

So reagieren die Bürger auf Kontrollen des Ordnungsdienstes

Janis Frank und Marc Raich und arbeiten schon seit einigen Jahren für den Stadtberger Ordnungsdienst. Die Erfahrungen, die sie dabei machen, sind nicht immer die besten. In welchen Fällen sie ein Auge zudrücken.

Die Frage, was aus dem Ortszentrum werden soll, kam erneut im Gablinger Gemeinderat auf.
Gablingen

Gablinger Ortszentrum soll in Klausurtagung Schwerpunkt sein

Wann geht es endlich mit dem Gablinger Ortszentrum weiter? Diese Frage ist ein Dauerbrenner im Gablinger Gemeinderat. Doch es wird wohl noch eine Weile dauern.

Stadtbergen ist die einzige Stadt im Landkreis, die sich einen kommunalen Ordnungsdienst leistet.
Stadtbergen

Ordnungsdienst in Stadtbergen bringt "keine Sympathiepunkte"

Stadtbergen ist die einzige Stadt im Landkreis, die sich einen kommunalen Ordnungsdienst leistet. Immer wieder gibt es allerdings Kritik.

Auch viele junge Leute im Kreis Augsburg denken über eine Impfung gegen das Coronavirus nach.
Landkreis Augsburg

So denken Jugendliche im Augsburger Land übers Impfen

Lange haben sie Rücksicht genommen. Jetzt wollen viele junge Leute ihre Freiheit und ein normales Leben zurück. Deshalb hoffen viele auf eine schnelle Impfung.