Newsticker
RKI meldet knapp 1000 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Redaktion: Ute Krogull

Friedberger Allgemeine

Ute Krogull

Stv. Redaktionsleiterin

Foto: Bernhard Weizenegger

Ute Krogull ist stellvertretende Redaktionsleiterin der Friedberger Allgemeinen. Sie berichtet über all das, was die Menschen in Friedberg und Umgebung bewegt, sei es die Not von Familien, einen Platz für Kinderbetreuung zu finden, oder die neuen Pläne zur Verkehrsentwicklung. Ein offenes Ohr für die Leser zu haben, liegt ihr besonders am Herzen.

Sie ist im Landkreis Aichach-Friedberg geboren und kehrte nach ihrer Redakteursausbildung und Stationen in Landsberg, Mindelheim und Augsburg an den Ort ihrer persönlichen und journalistischen Wurzeln zurück.

Treten Sie mit Ute Krogull in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Ute Krogull

Das Pfingsthochwasser 1999 traf Orte an der Paar wie Mering (Bild) im Kreis Aichach-Friedberg hart. Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz weckt Erinnerungen daran.
Aichach-Friedberg

Aktuelle Hochwasser wecken schlimme Erinnerungen in Aichach-Friedberg

Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ruft in Aichach-Friedberg Erinnerungen an Unwetter im Landkreis wach. Betroffene erzählen.

Andrea Bauer, Vincent Semenou und Brigitte Bollinger stellten Bürgermeister Roland Eichmann Zafi in Togo als mögliche Partnerstadt für Friedberg vor. Als Geschenk hatten sie nach togoischer Tradition ein Glas selbst hergestellten Sirup dabei.
Friedberg

Verein schlägt Stadt in Togo als Partnerstadt für Friedberg vor

Friedberg möchte eine Partnerschaft mit einem Ort in einem Entwicklungsland schließen. Eine Initiative macht sich für das afrikanische Zafi stark. Auch Ndanda ist im Rennen.

In Motzenhofen wird für Kindergartenpersonal geworben.
Kommentar

Erzieherinnen-Mangel liegt nicht nur am Geld

Fachkräftemangel in der Kindertagesbetreuung wird in Aichach-Friedberg zum immer größeren Problem. Vor Ort gibt es allerdings wenig Spielraum, dagegen vorzugehen.

Kommunen und freie Träger im Landkreis Aichach-Friedberg tun sich schwer damit, Personal für Kitas zu finden. Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen sind rar.
Aichach-Friedberg

Wegen Personalmangel droht Kita-Gruppen in Aichach-Friedberg die Schließung

Die Derchinger Hortgruppe wird geschlossen, Hollenbach sucht mit einem Schild Erzieherinnen: Der Personalengpass bei Kitas verschärft sich - die Folgen zeigen sich schon jetzt.

Lucy van Kuhl kommt sam Es-Cord-Band zu einem Konzert im Friedberger Schloss.
Friedberg

Gewinnen Sie Karten fürs Konzert von Lucy van Kuhl im Friedberger Schloss

"Alles aus Liebe!", heißt das Programm von Lucy van Kuhl und der Es-Chord-Band, mit dem sie ins Friedberger Schloss kommt. Wir verlosen dafür Tickets.

Prof. Stephanie Waldow lehrt Neuere Deutsche Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Ethik an der Universität Augsburg.
Friedberg

Interview: "Warum fällt uns nichts anderes ein als Distanzunterricht?"

Prof. Stephanie Waldow unterrichtet angehende Lehrkräfte und hat Kinder. Sie erklärt, worum sie sich Sorgen macht und warum sie sich für Luftfilter einsetzt.

Die Feuerwehren aus Mering, Merching und Kissing löschten mit einem Großaufgebot bei dem Wohnhausbrand in Mering.
Kommentar

Brand in Mering: Mitgefühl für Familie, Hochachtung vor Feuerwehr

Die Feuerwehrleute haben bei dem Brand in Mering alles gegeben. Ihr ehrenamtliches Engagement ist hoch zu schätzen.

Bei einem Unfall auf Höhe des Dasinger Sportplatzes entstanden 36.000 Euro Schaden.
Dasing

36.000 Euro Schaden bei Unfall

Unfall aus Unachtsamkeit auf der Straße von Laimering zum Dasinger Bauernmarkt. Die Polizei meldet 36.000 Euro Schaden.

Das Spenglergässchen zwischen der Bahnhofstraße und der Jungbräustraße in der Friedberger Altstadt soll nachts mit Toren abgesperrt werden.
Friedberg

Wildpinkler und Müll: Das Spenglergässchen wird nachts gesperrt

Die Anwohner des Spenglergässchens in der Friedberger Altstadt leiden nachts unter Lärm und Unrat. Nun zieht die Stadt Konsequenzen.

Ein Stromausfall sorgte in weiten Teilen von Mering für Probleme.
Mering

Stromausfall legt Teile von Mering lahm

In weiten Teilen von Mering fiel Samstag der Strom aus. Bayernwerk nennt mehrere Ursachen des Stromausfalls. Darunter auch der Brand am Morgen.