Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen

Rieser Nachrichten

Verena Mörzl

Lokales

Foto: Jochen Aumann

Verena Mörzl schreibt für die Rieser Nachrichten in Nördlingen. Sie ist dort unter anderem zuständig für Oettingen, das Nordries und Wirtschaftsthemen.

Nach ihrem Abitur am Johann-Michael-Sailer-Gymnasium in Dillingen an der Donau studierte sie Sport- und Wirtschaftswissenschaften für Realschullehramt an der Universität Bayreuth und arbeitete dort als freie Mitarbeiterin für den Nordbayerischen Kurier.

Sie war freie Mitarbeiterin bei der Donau Zeitung in Dillingen, arbeitete als Festival-Reporterin und sammelte in Berlin bei Nickelodeon als Praktikantin Erfahrungen im Video-Schnitt und im Projektmanagement. Von 2015 bis 2016 volontierte sie schließlich an der Günter Holland Journalistenschule.

Treten Sie mit Verena Mörzl in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Verena Mörzl

Der Streit um die Parkplätze im Orgelhof beschäftigt nun ein Gericht.
Oettingen

Parkplatznot und umstrittener Steg: Der Orgelhof beschäftigt jetzt die Richter

Weil am Oettinger Orgelhof 14 Wohnungen entstehen, befürchten Anlieger und Eigentümer eine Parkplatznot. Der Bauherr schildert, warum er das anders sieht.

Der Vorsitzende der schwäbischen Forschungsgemeinschaft, Dr. Gerhard Hetzer (von rechts) im Marstall in Oettingen mit Hausherr Albrecht Fürst zu Oettingen-Spielberg.
Oettingen

Über Jahrzehnte hinweg eine wertvolle Quelle aus Oettingen entschlüsselt

Die verstorbene Historikerin Dr. Elisabeth Grünenwald hat das "Oettingische Urbar" entziffert – ein für das Ries wertvolles Dokument aus dem 14. Jahrhundert.

Die Oettinger Krone ist wieder in ein Gerüst gehüllt.
Oettingen

Wie überwacht die Stadt Oettingen die Baukosten der Krone?

Mehr als 20 Millionen Euro soll das neue Oettinger Hotel kosten. Wegen der dramatischen Preissteigerungen drängen Stadträte auf eine akribische Kostenkontrolle.

Zauberhafte Konzerterlebnisse im einmaligen, mit Wessobrunner Stuck dekorierten Festsaal der Oettinger Residenz.
Oettingen

Residenzkonzerte: Berühmte Solistinnen und ein Augenmerk auf Beethoven

Mit dem Galakonzert des Münchner Rundfunkorchesters am Sonntag in Oettingen starten die Residenzkonzerte. Beethoven zieht sich wie ein roter Faden durchs Programm.

Mehr Sicherheit, mehr Hörgenuss: 
Die Veranstaltungsreihe Straßenmusik am Marktplatz in Oettingen sollte autofrei werden. Doch nicht alle waren vom Vorschlag angetan.
Oettingen

Straßenmusik 2022 in Oettingen: Bauausschuss trifft Entscheidung

In Oettingen sollte für mehr Hörgenuss und Sicherheit an acht Freitagen der Marktplatz gesperrt werden. Doch gegen die Umleitung des Verkehrs regte sich Widerstand.

Die Oettinger Rußwurstsänger treten 2022 das letzte Mal auf dem Historischen Markt auf. Unser Archivbild zeigt sie im Lager der Rieser Nachrichten 2004 beim Stadtmauerfest.
Oettingen

Rußwurstsänger nehmen Abschied auf Historischem Markt in Oettingen

Die Rußwurstsänger sind auf den historischen Festen in der Region für freche Lieder bekannt. Beim Historischen Markt heißt es jedoch dieses Jahr: Abschied nehmen.

Die Ritterturniere sind beliebter Programmpunkt auf dem Historischen Markt in Oettingen.
Oettingen

Ritterturniere, Markttreiben, Umzüge: Beliebte Stationen auf dem Historischen Markt

Der Historische Markt in Oettingen findet vom 27. bis zum 29. Mai in Oettingen statt. So sieht das Programm im Detail aus.

Hainsfarths Bürgermeister Klaus Engelhardt (rechts) zieht in die ehemalige Sparkassen-Filiale. Mit Lukas Wiedemann (links) und Adalger Leick wird das Erdgeschoss umgestaltet.
Hainsfarth

Hainsfarths Bürgermeister zieht in ein neues Domizil

Die alte Sparkasse wird zur Gemeindekanzlei. Das Archiv der Gemeinde ist künftig dort, wo früher der Tresor der Sparkasse war.

Angrenzend an das bestehende Oettinger Baugebiet "Kelterfeld Nord" sollen weitere Bauplätze geschaffen werden.
Oettingen

Oettingen schafft neues Bauland in der Kernstadt und den Ortsteilen

Die Stadt gibt erste Details für das "Kelterfeld Nord 2" in Oettingen bekannt. In Lehmingen, Erlbach und Heuberg entsteht ebenfalls Bauland.

Beim Versuch, Maibäume zu fällen, sind in der Region Menschen verletzt worden.
Ries

Freinacht-Einsätze: Die Polizei hat es mit mehreren Maibaum-Dieben zu tun

Bei der Jagd auf Maibaum-Diebe vom Rad gestürzt und Verletzungen mit der Motorsäge: So fällt die Bilanz der Polizei für die Nacht auf den 1. Mai im Ries aus.