Augsburger Allgemeine

Winfried Züfle

Politik

Bild: Ulrich Wagner

Winfried Züfle war über 30 Jahre lang als Redakteur für die Augsburger Allgemeine tätig. Zuletzt war er für den Bereich Außenpolitik verantwortlich. Seit Februar 2018 ist Winfried Züfle als freier Mitarbeiter für die Politikredaktion tätig.

Treten Sie mit Winfried Züfle in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Winfried Züfle

Diplomatie

Putin tanzt und Putin mauert

Auf der Hochzeitsfeier der österreichischen Außenministerin gibt sich der Kreml-Chef als Charmebolzen. Beim Treffen mit Angela Merkel geht es dann wieder geschäftsmäßig zu. Dennoch gelingt ein diplomatischer Erfolg

Wladimir Putin
Kommentar

Hinter Putins Sieg steckt nicht nur Manipulation

Wladimir Putin ist der alte und neue Präsident Russlands. Seine Gegner hatten kaum eine Chance. Das hat aber nicht nur mit Repression und Manipulation zu tun.

US-Vizepräsident Mike Pence besucht zum Abschluss seines Israels-Besuchs die Klagemauer in Jerusalem. Foto: Ilia Yefimovich
Kommentar

So können die USA den Konflikt im Nahen Osten nicht lösen

Die Trump-Regierung hat sich einseitig auf die Seite Israels gestellt. Vizepräsident Mike Pence untermauert mit dem Besuch an der Klagemauer den Schwenk in der Jerusalem-Frage.

AFP_XD0JE.jpg
Kommentar

Die Nato und USA müssen Erdogans Kurdenkrieg stoppen

Ankara startet in Syrien eine Großoffensive gegen jene Kurden, die als Verbündete des Westens die Terrormiliz IS besiegt haben. Warum sich das die USA nicht bieten lassen dürfen.

4_F544_Maischberger.jpg
TV-Kritik

Sebastian Kurz bei "Maischberger": Einfach nicht zu fassen

Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz ist zu Gast bei „Maischberger“ - und windet sich geschickt aus kritischen Fragen. Daran kann auch ein älterer Gast nichts ändern.

US-Präsident Donald Trump am Mittwoch während eines Kabinetttreffens im Weißen Haus. Foto: Evan Vucci
Kommentar

Ein Jahr Trump im Weißen Haus: Der Präsident lebt seine Launen aus

Donald Trump ist unstet und unberechenbar. Sorge löst sein Kurs gegenüber Nordkorea aus. Viele seiner Projekte sind zumindest vorerst gescheitert. Ein Kommentar.

Der russische Präsident Wladimir Putin (r) und Syriens Präsident Baschar al-Assad unterhalten sich im russischen Sotschi. Foto: Kreml
Kommentar

Wladimir Putin hat in Syrien dem Westen eine Lektion erteilt

In dem Bürgerkriegsland werden die letzten Schlachten geschlagen. Russlands Intervention brachte die Wende. Und die USA halfen indirekt dem Regime.

dpa_149850007DB0AB8C.jpg
Bürgerkrieg

Wie geht es in Syrien weiter?

Die Terrormiliz IS ist verschwunden. Jetzt greift das Assad-Regime die letzten Gebiete an, die von Rebellen gehalten werden. Putin lässt schon über eine Nachkriegsordnung beraten.

Copy%20of%2098091394.tif
Debatte

Geht endlich auf Macron zu!

Frankreichs Präsident Macron will ein starkes Europa. Kanzlerin Merkel ist bisher die Antwort darauf schuldig geblieben. Bringt eine neue Bundesregierung mehr Mut auf?

dpa_14984400C729A5E9_1.jpg
Kommentar

Steht der Iran vor einer Revolution?

Das Mullah-Regime im Iran wird von einer Welle von Protesten erschüttert. Die wirtschaftliche Lage treibt die Menschen auf die Straße. Änderungen sind unausweichlich.