Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. AZ-Exklusiv
  3. Gartentipp
  4. Heft 8
  5. Wie Sie mit Moos eine Weihnachtsdekoration basteln

diesunddas <p> </p>

Wie Sie mit Moos eine Weihnachtsdekoration basteln

Exklusiv
So sieht die Weihnachtsdekoration mit Moos aus.
Foto: fotolia

Die Weihnachtszeit ist seit jeher die Zeit des überbordenden Kitschs. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Moos eine Weihnachtsdekoration basteln.

Und so mancher Mann schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, wenn die Frau tütenweise Dekostücke aus den Läden nach Hause trägt und die Kreditkarte zum Glühen bringt. Dass es auch einfacher und vor allem günstiger geht, beweist unser Basteltipp: Nur ein paar Euro nimmt diese wunderschöne Mooskugel in Anspruch, möglicherweise kostet sie sogar überhaupt nichts, denn sämtliche Bestandteile sind normalerweise ohnehin im Haushalt vorhanden oder lassen sich einfach im Wald „ernten“.

Weihnachtsdekoration mit Moos: Anleitung

Sie brauchen:

  • einen Bogen Packpapier
  • einen Saitenschneider
  • grünen Basteldraht
  • ein Orchideenröhrchen
  • grünes Islandmoos
  • einen kleinen Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima)
  • Bastelkleber (optional)

Diese Bilder führen Sie Schritt für Schritt durch die Anleitung:

1. Das Packpapier zu einer etwa faustgroßen Kugel fest zusammenknüllen. Das Orchideenröhrchen hineinstecken. Alternativ gibt es im Bastelladen oder im Gartencenter Styroporkugeln in verschiedensten Größen. In diesem Falle einfach mit einer Schere ein entsprechendes Loch für das Röhrchen hineinbohren.
2. Die Papierkugel fest mit Basteldraht umwickeln, um das Material in Form zu halten. Besonderes Augenmerk dabei natürlich auf das Röhrchen richten – dieses können Sie gerne auch ein oder zweimal umwickeln, um zu verhindern, dass es herausfällt, sollte die Kugel einmal umfallen.
3. Das Moos Stück für Stück über die Kugel legen. Am einfachsten klappt das, wenn Sie vorher stellenweise auf das Papier oder das Styropor Bastelkleber aufträgt, notwendig ist das aber nicht. Denn so oder so sollte auch das Moos letztlich mehrfach mit Draht fixiert werden. Tipp: Um Akzente zu setzen, können Sie je nach persönlichem Geschmack oder Anlass noch kleine Perlen oder sonstige Deko-Elemente vor dem Umwickeln der Kugel auf den Draht aufziehen.
4. Das Moos nochmals schön festdrücken um optimalen Halt zu gewährleisten. Damit verhindern Sie, dass einzelne Moosteile später abfallen. Apropos einzelne Moosteile: Mit einer Schere können Sie noch abstehendes Grün abschneiden und der Kugel quasi einen adretten Formschnitt verpassen.
5. Zu guter Letzt füllen Sie das Orchideenröhrchen vorsichtig mit Wasser. Den Weihnachtsstern mit seinen feinen Wurzeln hineinstecken und in einer niedrigen Schale, einem Teller oder einem Untersetzer platzieren. Fertig ist die selbst gezauberte Weihnachtsdekoration! Um möglichst lange Freude an dem Weihnachtsstern zu haben, wechseln Sie alle zwei bis drei Tage das Wasser.
Das könnte Sie auch interessieren