1. Startseite
  2. AZ-Exklusiv
  3. Grillgenuss
  4. Heft 04
  5. Schwarzer Reissalat mit Putenbruststreifen

Salate

Schwarzer Reissalat mit Putenbruststreifen

Schwarzer Reissalat mit Putenbruststreifen

Exklusiv
Bild: noirchocolate/fotolia.com
  1. Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Bohnen waschen und in Salzwasser ca. 7 Min. kochen. Abgießen, abschrecken und abkühlen lassen.
  2. Die Putenbrust in dünne Streifen schneiden und salzen. Das Öl in einer Grillpfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten braten. Danach pfeffern, mit Currypulver bestäuben und abkühlen lassen.
  3. Währenddessen die Mango schälen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Den Staudensellerie in feine Scheiben schneiden. Die Blättchen des Thai-Basilikums ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Orange auspressen.
  4. Für das Dressing Schmand mit Orangensaft und Chilipulver verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver pikant würzen. Alle Zutaten in eine große Salatschüssel geben und das Dressing unterheben.