Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland stoppt mehr als 180 Männer bei Fluchtversuch an der Grenze zu Georgien
  1. Startseite
  2. Baden-Württemberg
  3. Bundesliga: Freiburgs Trainer Streich gegen VAR-Bilder im Stadion

Bundesliga
07.08.2022

Freiburgs Trainer Streich gegen VAR-Bilder im Stadion

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.
Foto: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Trainer Christian Streich vom SC Freiburg fände es "nicht gut", wenn Videobeweis-Bilder künftig auch Zuschauern in Bundesliga-Stadien gezeigt werden.

Trainer Christian Streich vom SC Freiburg fände es "nicht gut", wenn Videobeweis-Bilder künftig auch Zuschauern in Bundesliga-Stadien gezeigt werden. "Die Schiedsrichter haben ohnehin schon enormen Druck. Und dadurch wird der Druck wahnsinnig erhöht", sagte Streich am Samstag nach dem Bundesliga-Spiel der Breisgauer in Augsburg.

Der Fußball-Trainer begründete seine Meinung weiter mit "zu vielen Emotionen" in Stadien: "Das ist nicht ohne. Es gibt Situationen, wo dann von einer Mannschaft 40 000 da sind. Und 23 000 sehen es so und 17 000 sehen es so. Das würde ich auf keinen Fall machen."

Videobeweis-Projektleiter Jochen Drees vom Deutschen Fußball-Bund hatte zuletzt etwaige Änderungen vorgeschlagen. "Ich finde, dass er im Fernsehen schon recht transparent ist, weil der Fernsehzuschauer sofort mitgenommen wird im Prozess. Da besteht aus meiner Sicht eine ganz enorme Diskrepanz zu den Zuschauern im Stadion", sagte Drees dem TV-Sender Sky.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.