Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Baden-Württemberg
  3. Pferdesport: Dressurreiter Rath gewinnt Grand Prix Special vor Werth

Pferdesport
09.05.2022

Dressurreiter Rath gewinnt Grand Prix Special vor Werth

Dressurreiter Matthias Alexander Rath hat den Grand Prix Special beim internationalen Maimarktturnier in Mannheim gewonnen.

Mit 76,277 Prozentpunkten setzte sich der 37-Jährige am Montag auf Destacado gegen die siebenmalige Olympiasiegerin Isabell Werth durch. Auf ihrem Nachwuchspferd Superb erreichte sie 76,000 Prozentpunkte. Besonders die Schwächen in den Piaffen kosteten Werth den Sieg. Dritte wurde die Norwegerin Isabel Freese auf Total Hope.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.