Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Verteidigungsministerin Lambrecht erstmals seit Kriegsbeginn in der Ukraine
  1. Startseite
  2. Baden-Württemberg
  3. Volleyball-Bundesliga: Halle nicht fertig: VfB Friedrichshafen verschiebt Heimspiel

Volleyball-Bundesliga
22.09.2022

Halle nicht fertig: VfB Friedrichshafen verschiebt Heimspiel

Volleybälle liegen in einer Halle.
Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild, dpa (Symbolbild)

Der Volleyball-Vizemeister VfB Friedrichshafen muss sein erstes Heimspiel in der Bundesliga verschieben.

Der Umbau der neuen Heimspielstätte im Hangar R am Bodensee-Airport verzögere sich, teilte der VfB am Donnerstag mit. Daher finde die Partie gegen die SVG Lüneburg statt am 23. Oktober erst am 8. Dezember (19.30 Uhr) statt. In die neue Saison startet Friedrichshafen am 16. Oktober (16.00 Uhr) beim Meister Berlin Recycling Volleys.

Damit steht auch fest, dass die Mannschaft von Trainer Mark Lebedew zum Start der Saison zunächst dreimal nacheinander auswärts antreten muss. Erstmals zu Hause spielt sie am 12. November (20.00 Uhr) gegen die Netzhoppers KW-Bestensee. In der vergangenen Spielzeit musste der VfB alle Heimspiele in Ulm austragen, weil die Friedrichshafener ZF-Arena wegen Baumängeln nicht mehr zur Verfügung stand.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.