Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. 2,7 Millionen geschmuggelte Zigaretten in Gefriertruhen versteckt

Oberpfalz

09.11.2017

2,7 Millionen geschmuggelte Zigaretten in Gefriertruhen versteckt

Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Südosteuropa hatte versucht, die Zigaretten nach Deutschland einzuschmuggeln.
Bild: Hauptzollamt Regensburg/dpa

In einem Lastwagen aus Südosteuropa hat der Zoll in der Oberpfalz 2,7 Millionen geschmuggelte Zigaretten gefunden.

Der 53 Jahre alte Fahrer sitze in Untersuchungshaft, teilten die Beamten am Donnerstag mit. Der Lkw wurde auf der Autobahn 6 nahe Waidhaus (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) gestoppt. Zollbeamte durchleuchteten den Laster mit einem Röntgengerät und wurden stutzig: Schließlich entdeckten sie in 23 der 72 geladenen Gefriertruhen die Zigaretten. Der Steuerschaden der bereits Mitte September entdeckten Ware beläuft sich auf 420.000 Euro. dpa/lby

 

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren