1. Startseite
  2. Bayern
  3. 21-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt

Landkreis Traunstein

16.04.2017

21-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt

Ein 21-Jähriger wurde bei einer Messerstecherei in Traunreut schwer verletzt.
Bild: Ingo Wagner, dpa (Symbolbild)

Ein 21-jähriger Afghane wurde bei einer Messerstecherei in einer Unterkunft für Asylbewerber im Landkreis Traunstein schwer verletzt. Wie es zu dem Vorfall kam, ist noch unklar.

Am Samstagabend gegen 21.40 Uhr kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Traunreut zu einer Messerstecherei. Nach Angaben der Polizei musste ein 21-jähriger Afghane mit schweren Stichverletzungen operiert werden. Lebensgefahr besteht aber wohl nicht mehr. Sein 19-jähriger Kontrahent erlitt bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen.

Weshalb es zu dem Streit zwischen den beiden kam, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren