Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. 23-jähriger Opfer von Bluttat

Schweinfurt

26.07.2010

23-jähriger Opfer von Bluttat

Ein 23 Jahre alter Schweinfurter ist am Montag Opfer einer Bluttat geworden.

Polizeibeamte hätten am Morgen die blutüberströmte Leiche des Mannes in seiner Wohnung im Stadtteil Bergl gefunden, teilte ein Würzbürger Polizeisprecher mit. Die vier Jahre jüngere Lebensgefährtin des Opfers wurde mit Verletzungen am Oberkörper in eine Klinik gebracht.

Polizisten nahmen den mutmaßlichen Täter - einen 27 Jahre alten Mann - noch auf dem Balkon des Zweifamilienhauses fest. Der genaue Tathergang war zunächst unklar. Nach ersten Erkenntnissen war der Tat ein heftiger Streit zwischen Opfer und dem mutmaßlichen Täter vorausgegangen. (dpa)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren