Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. 30. Todestag: Roy Black – der ewige Frauenschwarm

30. Todestag
08.10.2021

Roy Black – der ewige Frauenschwarm

Die Fernsehserie „Ein Schloss am Wörthersee“ – als Drehort diente das Schloss Velden in Kärnten – bescherte Roy Black eine zweite, späte Karriere als Schauspieler.
Foto: Istvan Bajzat, dpa

Plus Warum der Schlagersänger Roy Black auch 30 Jahre nach seinem Tod bei seinen Fans noch immer so beliebt ist.

Der Ruhm von Stars hat heutzutage oft nur mehr eine relativ kurze Halbwertszeit. Es gilt das Motto: Gestern noch berühmt, heute schon wieder vergessen. An viele Prominente erinnert man sich schon wenige Jahre nach ihrem Tod nicht mehr. Doch es gibt auch Gegenbeispiele von Fanliebe. So eine Ausnahme ist der Schlagersänger und Schauspieler Roy Black.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.