1. Startseite
  2. Bayern
  3. 41-Jähriger drückt Sitznachbarin Zigarette an Wange aus

Oktoberfest 2012

04.10.2012

41-Jähriger drückt Sitznachbarin Zigarette an Wange aus

Auf der Wiesn hat ein 41-Jähriger seine Zigarette an der Backe seiner Sitznachbarin ausgedrückt.
Bild: dpa

Ohne einen erkennbaren Grund hat ein 41-Jähriger in einem Festzelt seine Zigarette an der Wange seiner Sitznachbarin ausgedrückt.

Trotz Rauchverbots hat ein 41 Jahre alter Mann aus Freising am Mittwoch in einem Wiesn-Zelt geraucht. Ohne erkennbaren Grund  drückte er die brennende Zigarette an der Wange einer 20-jährigen  Sitznachbarin aus. Diese erlitt  nach Angaben der Polizei Verbrennungen und musste ambulant behandelt werden. Die Polizei nahm den 41-Jährigen fest. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. AZ

Themen Folgen
Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2086601087.tif
Blitzer

Blitzmarathon 2018: Alle Messstellen in Oberbayern

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket