1. Startseite
  2. Bayern
  3. 70 Einsatzkräfte rücken zu Brand in Biogasanlage aus

Ostallgäu

24.03.2015

70 Einsatzkräfte rücken zu Brand in Biogasanlage aus

DSC05666.JPG
6 Bilder
Zu einem Brand in einer Biogasanlage in Jengen sind 70 Einsatzkräfte ausgerückt.
Bild: Christian Kiessling

Bei Bohrarbeiten ist in einer Biogasanlage in Jengen ein Schwelbrand entstanden. 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst rückten zu dem Brand an.

In einer Biogasanlage in Jengen (Landkreis Ostallgäu) ist es am Dienstagnachmittag zu einem Brand gekommen. Der "minimale Schwelbrand" ist laut Polizei bei Bohrarbeiten in einem Silo entstanden. 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst aus Buchloe, Lindenberg, Waal, Jengen, Weinhausen, Eurishofen und Ummenhofen waren im Einsatz.

Bei dem Brand wurde laut Polizei niemand verletzt. Auch sollen keine giftigen Dämpfe freigesetzt worden sein. Den Sachschaden schätzen die Betreiber der Biogasanlage laut Polizei auf 10.000 bis 15.000 Euro. AZ

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSC01223.JPG
Ostallgäu

Flammen über Schloss Waal

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket