1. Startseite
  2. Bayern
  3. 83-Jährige fährt Fußgänger an - 86-Jähriger stirbt

Niederbayern

30.12.2019

83-Jährige fährt Fußgänger an - 86-Jähriger stirbt

Ein 86-Jähriger ist bei einem Unfall in Niederbayern getötet worden.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Eine 83-jährige Autofahrerin hat in Dingolfing wohl ein Rentnerpaar übersehen, als dieses die Straße überquerte. Ein 86-Jähriger starb.

Eine 83 Jahre alte Frau hat in Niederbayern ein Rentnerpaar angefahren und dabei einen 86-Jährigen tödlich verletzt. Seine gleichaltrige Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte.

Demnach überquerte das Paar am Montagnachmittag in Dingolfing eine Straße, als es von dem Auto erfasst wurde. Die Fahrerin erlitt einen Schock. Nach Angaben der Polizei hatte sie die Fußgänger übersehen, die genaue Unfallursache sollte noch untersucht werden. (dpa/lby)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren