1. Startseite
  2. Bayern
  3. A7 wegen kaputter Gasleitung gesperrt

Landkreis Oberallgäu

15.04.2019

A7 wegen kaputter Gasleitung gesperrt

Wegen einer beschädigten Gasleitung ist die Autobahn 7 auf Höhe Dietmannsried in Richtung Ulm gesperrt worden.

Den Verkehr leitete die Polizei in Höhe Dietmannsried (Landkreis Oberallgäu) am Montagnachmittag ab, sagte ein Polizeisprecher. Ein Bagger habe bei Bauarbeiten die Leitung aufgerissen. Trotz Feierabendverkehrs wurden keine Staus erwartet. Die Umleitung funktioniere reibungslos, sagte der Sprecher. Wie lange die Sperrung dauern sollte, war zunächst unklar. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren