1. Startseite
  2. Bayern
  3. A7 wegen kaputter Gasleitung gesperrt

Landkreis Oberallgäu

15.04.2019

A7 wegen kaputter Gasleitung gesperrt

Wegen einer beschädigten Gasleitung ist die Autobahn 7 auf Höhe Dietmannsried in Richtung Ulm gesperrt worden.

Den Verkehr leitete die Polizei in Höhe Dietmannsried (Landkreis Oberallgäu) am Montagnachmittag ab, sagte ein Polizeisprecher. Ein Bagger habe bei Bauarbeiten die Leitung aufgerissen. Trotz Feierabendverkehrs wurden keine Staus erwartet. Die Umleitung funktioniere reibungslos, sagte der Sprecher. Wie lange die Sperrung dauern sollte, war zunächst unklar. (dpa/lby)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Iller_Fische201a.tif
Gewässer

Neues Zuhause für 5700 Nasen

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen