Newsticker
Umfrage: Ungeimpfte eher bereit zum Corona-Regelbruch an Weihnachten
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Aichach-Friedberg: 67-jähriger Radfahrer stürzt und erleidet Schädel-Hirn-Trauma

Aichach-Friedberg
28.05.2016

67-jähriger Radfahrer stürzt und erleidet Schädel-Hirn-Trauma

Nach Angaben der Polizei hatte der 67-Jährige bei seinem Sturz keinen Helm getragen.
Foto: Symbolbild: Daniel Bockwoldt/dpa

Ein 67-jähriger Radfahrer ist am Freitag bei Gebersdorf (Landkreis Aichach-Friedberg) mit seinem E-Bike schwer gestürzt und erlitt dabei ein Schädel-Hirn-Trauma.

Der 67-Jährige ist Freitagnachmittag mit seinem E-Bike auf einem parallel zur Staatsstraße verlaufenden Fahrradweg bei Gebersdorf (Landkreis Aichach-Friedberg) unterwegs gewesen, als er nach Angaben der Polizei schwer stürzte.

Er erlitt bei seinem Sturz ein Schädel-Hirn Trauma sowie eine Rippen- und Schulterfraktur und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Ingolstadt gebracht werden.

Laut ersten Erkenntnissen trug der Senior bei seinem Sturz keinen Fahrradhelm. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.