Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburg: So reich ist das Bistum Augsburg

Augsburg
22.06.2016

So reich ist das Bistum Augsburg

Zum zweiten Mal legt das Bistum Augsburg sein Vermögen offen. (Symbolfoto)
2 Bilder
Zum zweiten Mal legt das Bistum Augsburg sein Vermögen offen. (Symbolfoto)
Foto: Ulrich Wagner

Zum zweiten Mal legt das Bistum Augsburg sein Vermögen offen.

Nach dem Erzbistum München und Freising hat das Bistum Augsburg sein Vermögen offengelegt – bereits zum zweiten Mal. Die Bilanzsummen von Diözese, Bischöflichem Stuhl und Domkapitel lagen zum Ende des Jahres 2015 fast unverändert zum Vorjahr bei insgesamt 1,27 Milliarden Euro. Bilanziert wurde nach Vorgaben des Handelsgesetzbuchs, kontrolliert wurden die Zahlen von unabhängigen Wirtschaftsprüfern.

Mit Vermögenswerten von 1,27 Milliarden Euro liegt die Diözese Augsburg, mit 1,3 Millionen Katholiken die zweitgrößte in Bayern, im Mittelfeld. Mit Abstand am reichsten ist München mit einem Vermögen von rund sechs Milliarden Euro, gefolgt von den Erzbistümern Paderborn (rund vier Milliarden Euro) und Köln (3,4 Milliarden Euro). Allerdings sind die Zahlen nicht vergleichbar, und noch nicht alle 27 katholischen deutschen Bistümer haben ihre Jahresabschlüsse vorgelegt.

Mehrere hundert Wohnungen geplant

Erfasst und bewertet sind in ihnen Immobilien, Finanzanlagen oder Pensionsverpflichtungen der wichtigsten Rechtsträger des jeweiligen Bistums. Mit der Veröffentlichung der Zahlen will die katholische Kirche nach dem Finanzskandal um den früheren Limburger Bischof mehr Transparenz herstellen.

Das will man auch in Augsburg – und mehr: Das Bistum werde finanzielle Spielräume, vor allem einen erzielten Überschuss von 53,3 Millionen Euro, für die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum nutzen, sagte Finanzdirektor Klaus Donaubauer. Das Projekt wurde im letzten Jahr angestoßen. Geplant sei der Bau mehrerer hundert Wohnungen „im unteren und mittleren Mietsegment“. Sie sollen zunächst in Augsburg, Bobingen und Landsberg am Lech entstehen. mit kna

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.