1. Startseite
  2. Bayern
  3. "Augsburger Allgemeine Plus+": Unser neues Angebot für Sie

"Augsburger Allgemeine Plus+": Unser neues Angebot für Sie

Von Jürgen Marks
24.09.2018

Ausgewählte Inhalte in unseren Online-Angeboten sind ab heute nur noch mit einem Abo lesbar. Warum wir uns zu diesem Schritt entschieden haben und was Sie erwartet.

Das Online-Angebot der Augsburger Allgemeinen und ihrer Heimatzeitungen ist in den vergangenen Jahren immer besser geworden. Wir haben gelernt, welche Inhalte sich unsere anspruchsvollen Nutzer wünschen. Wir haben in unsere digitale Qualität investiert. Mehr als 200 Journalisten arbeiten daran, unsere Leser bestens zu informieren und zu unterhalten. In der Zeitung und in unseren digitalen Angeboten.

Ab heute machen wir unseren digitalen Nutzern ein zusätzliches Angebot: Wir bieten nun die besten Inhalte unserer Redaktion als Plus+Artikel an. Wer ein Online-Abo abschließt, kann täglich schon vor Erscheinen der Zeitung in unserem Online- und Mobilangebot Reportagen, spannende Interviews, lokale Top-Geschichten und exklusive Nachrichten lesen.

Die Premium-Beiträge sind mit einem orangefarbenen "Plus+" gekennzeichnet und sind exklusiv unseren Online-Abonnenten vorbehalten. Hier können Sie ein Online-Abonnement abschließen. Unser Verlag hat gute Angebote vorbereitet.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

In der Medienbranche hat sich das sogenannte “Freemium-Modell”, das nun auch wir starten, durchgesetzt. Medienhäuser wie die Süddeutsche, die FAZ und die Welt machen damit gute Erfahrungen. Print-Lesern wird eine hochwertige Zeitung angeboten. Die jeweiligen Online-Angebote bieten eine zusätzliche Qualität: Aktualität, Liveticker, Videos, Podcasts, Datenjournalismus und Bilderstrecken.

Dafür ist es erforderlich neben der Finanzierung durch Online-Anzeigen noch eine zweite Erlös-Säule aufzubauen. Das sind die digitalen Abonnements. Wir haben seit 2013 mit unserem “Metered Modell” Erfahrungen gesammelt. Jeder Nutzer durfte im Monat zehn Artikel kostenlos lesen, fünf weitere nach einer Registrierung. Online-Abonnenten hatten unbegrenzten Zugriff. Nun stellen wir dieses quantitative Modell auf ein qualitatives Modell um.

Die Basis-Informationen sind weiterhin für alle Nutzer kostenlos. Hochwertige Beiträge stehen exklusiv unseren Online-Abonnenten zur Verfügung.

Wir sind gespannt, wie Ihnen unser neues Angebot gefällt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren