Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburger Pflegeskandal: Was läuft da schief im System der ambulanten Pflegedienste?

Augsburger Pflegeskandal
23.11.2019

Was läuft da schief im System der ambulanten Pflegedienste?

3,4 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Drei Viertel von ihnen werden zu Hause versorgt, viele durch ambulante Pflegedienste.
Foto: Annette Zoepf

Plus Seit der Pflegebetrug in Augsburg aufgedeckt wurde, steht die Branche schlecht da. Und jetzt? Eine Geschichte über unzureichende Kontrollen und ernüchterte Pflegekräfte.

Die schönsten Tage sind für Theodora Heinsch (Name geändert) die Duschtage. Montag, Mittwoch und Freitag, wenn Valeria Hochreiter oder eine andere Pflegefachkraft der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in ihre kleine Wohnung kommt, um die 82-Jährige zu waschen. Die Ganzkörperwäsche macht die Augsburgerin glücklich. Sie sagt, sie fühle sich danach zehn Jahre jünger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.