Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Auto beginnt zu brennen – Feuerwerk explodiert auf Rückbank

Oberallgäu

02.01.2019

Auto beginnt zu brennen – Feuerwerk explodiert auf Rückbank

Bei Bad Hindelang im Allgäu ist am Neujahrstag ein Auto in Brand geraten. Probleme bei den Löscharbeiten machten Feuerwerkskörper, die auf der Rückbank lagen.

Auf der B308 im Allgäu hat am Dienstag ein Auto Feuer gefangen. Der Fahrer war gerade von Sonthofen in Richtung Bad Hindelang unterwegs, als er und sein Beifahrer ungewöhnlichen Geruch bemerkten.

Kurz vor Vorderhindelang fuhr der Allgäuer von der Straße ab - und schon kurze Zeit später schlugen Flammen aus dem Motorraum.

Die alarmierte Feuerwehr berichtete von Problemen bei den Löscharbeiten, weil Feuerwerkskörper auf der Rückbank des brennenden Wagens lagen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte kam es zu kleineren Explosionen.

An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro, berichtet die Polizei. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren