1. Startseite
  2. Bayern
  3. Auto erfasst Bub: Neunjähriger erliegt schweren Verletzungen

Oberbayern

25.11.2014

Auto erfasst Bub: Neunjähriger erliegt schweren Verletzungen

Ein 9-jähriger Junge wollte eine Straße überqueren, um zur Bushaltestelle zu gelangen. Dabei erfasste ihn ein Auto.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Neunjähriger, der auf der Staatsstraße Wasserburg/Prien von einem Auto erfasst wurde, ist gestorben. Der Bub war mit seinem Bruder gerade auf dem Weg zum Schulbus gewesen.

Ein neunjähriger Bub ist am Montag beim Überqueren der Staatsstraße Wasserburg/Prien (Oberbayern) von einem Auto erfasst worden. Wie die Polizei berichtet, war er gemeinsam mit seinem Bruder auf dem Weg zum Schulbus. Um die Bushaltestelle zu erreichen, müssen die Schulkinder die Staatsstraße überqueren. Dabei erfasste ein 50-jähriger Mann den Neunjährigen mit seinem Auto.

Der Bub wurde mit schwersten Verletzungen mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Montagnachmittag erlag er seinen schweren Verletzungen. AZ

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
S2019-Holzschwang-2017-08-01019.JPG
Ellgau

Neunjähriger Radler wird schwer verletzt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen