Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bad Grönenbach: Wer übernimmt im Allgäuer Tierskandal die Verantwortung?

Bad Grönenbach
23.07.2019

Wer übernimmt im Allgäuer Tierskandal die Verantwortung?

Auf dem Hof im Allgäu sollen Tiere schwer misshandelt worden sein.
Foto: Ralf Lienert

Plus Beim Bürgergespräch der „Soko Tierschutz“ zum Fall eines Allgäuer Milchkuhbauern kochen die Emotionen hoch. Und der Landrat beschuldigt das Ministerium.

Es war eine sehr emotionale Diskussion am Sonntagabend in der Kultbox in Kempten. Einige Zuschauer konnten die Videoausschnitte des Vereins „Soko Tierschutz“, die zu Beginn der Veranstaltung gezeigt wurden, nicht ansehen, andere weinten. Die Aufnahmen sollen zeigen, wie Milchkühe in einem Stall in Bad Grönenbach (Unterallgäu) misshandelt werden. „Soko Tierschutz“ hat das Bürgergespräch zu dem Tierskandal in der Kultbox organisiert. Nach Angaben des Veranstalters sind 500 Besucher gekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.