Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bad Kohlgrub: Gartenhaus brennt bei Geburtstagsparty ab

Landkreis Garmisch

17.11.2019

Bad Kohlgrub: Gartenhaus brennt bei Geburtstagsparty ab

Bei einer Geburtstagsfeier im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist ein Gartenhaus abgebrannt. Schuld war wohl ein Gasofen. Der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Schock für eine 16-Jährige aus Bad Kohlgrub: Bei ihrer Geburtstagsfeier geriet der Gasofen ihres Gartenhauses in Brand. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen.

Eine 16-Jährige aus Bad Kohlgrub in den Ammergauer Alpen wird ihre Geburtstagsfeier wohl nicht so schnell vergessen: Bei der Party in einem Gartenhaus geriet ein Gasofen in Brand. Die Gastgeberin und ihr Vater wurden leicht verletzt, der Schaden wird allerdings auf 30.000 Euro geschätzt.

Gasofen gerät in Brand: Gartenhaus in Bad Kohlgrub abgebrannt

Das Gartenhaus wurde aufgrund der niedrigen Temperaturen mit dem Gasofen beheizt. Beim Versuch, die Gaszufuhr abzudrehen, geriet das Heizgerät plötzlich in Brand. Die Flammen griffen nach Polizeiangaben sofort auf das Holzhaus über.

Das Geburtstagskind konnte das Häuschen rechtzeitig verlassen, erlitt allerdings Verbrennungen an den Händen und eine leichte Rauchvergiftung. Ihr Vater zog sich ebenfalls eine leichte Rauchvergiftung zu.

Feuerwehr bewahrt angrenzendes Wohnhaus vor den Flammen

Die Feuerwehren der Gemeinden Bad Kohlgrub und Saulgrub konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert wurde. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren