Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Großbritannien hat Ausbildung von Ukrainern an Challenger-2-Panzern begonnen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bad Wörishofen: Kneipp-Kur gehört jetzt zum Unesco-Erbe

Bad Wörishofen
04.12.2015

Kneipp-Kur gehört jetzt zum Unesco-Erbe

Wirkte über 40 Jahre in Bad Wörishofen: Pfarrer Sebastian Kneipp entwickelte neben der Seelsorge sein Naturheilverfahren. Jetzt ist das Kneipp'sche Naturheilverfahren Unesco-Erbe.
Foto: KurOase im Kloster (dpa)

Das Naturheilverfahren von Kneipp und dessen Kneippstadt Bad Wörishofen ist jetzt Unesco-Erbe. Und nicht nur das...

Es wurde in das Bundesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen, wie die Deutsche Unesco-Kommission und das bayerische Kunstministerium am Freitag mitteilten. Das gilt auch für die Handwerkstechniken zur manuellen Hohl- und Flachglasfertigung mit der Glashütte im oberpfälzischen Waldsassen. Die "Genussregion Oberfranken" wurde zudem in das Register guter Praxis-Beispiele aufgenommen.

Auch andere Neuzugänge ins Unesco-Verzeichnis

Auch das Sternsingen, das Schützenwesen, das Choralsingen, die Volkstanzbewegung und das ehrsame Narrengericht in Grosselfingen, ein jahrhundertealtes Fastnachtsspiel in Baden-Württemberg, stehen künftig auf der Unesco-Liste. Die Vorschläge waren am Donnerstag von der Kultusministerkonferenz (KMK) und von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) bestätigt worden

UNESCO-Botschafterin Ute Ohoven (hier mit Jennifer Lopez) gehört seit 1992 zum  Unesco-Botschafter-Team. Sie kämpft gegen Krebs und setzt sich für die Knochenmarkspende ein.
10 Bilder
Diese Prominenten sind Botschafter für die UNESCO
Foto: Henning Kaiser, dpa

Das Verzeichnis soll die kulturelle Vielfalt in Deutschland spiegeln. Nach den ersten 27 Eintragungen im Dezember 2014 wurden jetzt die sieben weitere Kulturformen aufgenommen. In der ersten Antragsrunde wurden damals die Limmersdorfer Lindenkirchweih und die Oberammergauer Passionsspiele in das Bundesverzeichnis eingetragen. dpa/lby

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.