1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bahn: Zugverkehr läuft nach Havarie wieder normal

Würzburg

06.05.2018

Bahn: Zugverkehr läuft nach Havarie wieder normal

Nach der Störung des Bahnverkehrs durch eine defekte Oberleitung im Würzburger Hauptbahnhof läuft der Zugverkehr nach Angaben eines Bahnsprechers wieder normal.

Am Sonntagmorgen war der Hauptbahnhof zeitweise lahmgelegt und Fernzüge von und nach Würzburg wurden über Bamberg und Schweinfurt umgeleitet. Die Oberleitung war aus zunächst ungeklärter Ursache gerissen und auf einem im Bahnhof haltenden ICE gelandet. Bis Experten den Schaden untersucht hatten und der Zug geräumt war, wurde der Zugverkehr vorsichtshalber komplett gestoppt. Die etwa 250 Reisenden des ICE mussten mit anderen Zügen weiterfahren. (dpa/lby)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20dpa_5F9A0E00019CD8BD(1)(1).tif
Interview

Exklusiv Veronica Ferres: "Pflegekräfte sind total unterbezahlt"

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen