Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bahnstrecke Augsburg-Ulm: Nach Störung: Zugverkehr bei Gessertshausen läuft wieder

Bahnstrecke Augsburg-Ulm
29.08.2019

Nach Störung: Zugverkehr bei Gessertshausen läuft wieder

Behinderungen auf der Bahnstrecke Augsburg-Ulm: Weil es eine Störung an einer Weiche gibt, fährt im Bereich Gessertshausen derzeit kein Zug.
Foto: Boris Roessler, dpa

Auf der Bahnstrecke Augsburg-Ulm gab es an diesem Morgen Beeinträchtigungen. Im Bereich Gessertshausen fuhren keine Züge. Was Pendler wissen müssen.

Störungen auf der Bahnstrecke Augsburg-Ulm: Weil es eine Störung an einer Weiche gegeben hat, fuhr im Bereich Gessertshausen im Berufsverkehr kein Zug.

Um 8.45 Uhr meldete die Deutsche Bahn, dass die Störung an dem Stellwerk bei Gessertshausen behoben sei. Im weiteren Verlauf könne es lediglich zu Folgeverzögerungen im Regional- und Fernverkehr kommen.

Fernzüge hatten wegen der Störung bis zu eine halbe Stunde Verspätung und wurden über Donauwörth umgeleitet. Im Regionalverkehr fielen Züge aus. Pendler mussten in Busse umsteigen.  (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren