Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bayern: Schön und erfolgreich: Sieben bekannte Gesichter aus der Region

Bayern
20.10.2015

Schön und erfolgreich: Sieben bekannte Gesichter aus der Region

Sarah-Lorraine Riek aus Syrgenstein wurde zur Miss Universe Germany gewählt. Nun geht es für sie zur Miss-Universe-Wahl in die USA.
Foto: Marina Schneider-Mook

Sarah-Lorraine Riek aus Syrgenstein wurde zur Miss Universe Deutschland gekürt. Sie ist nicht die einzige Schönheit aus der Region mit durchschlagendem Erfolg. Ein Überblick.

Unsere Region ist schön. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten für die Menschen. Und es gibt Menschen in unserer Region, die sehenswert sind. Hier ist ein Überblick über bekannte Schönheiten aus unserem Vebreitungsgebiet.

Sarah Nowak

An diesem Namen kam man in den vergangenen Monaten schier nicht vorbei. Ihre Karriere begann im August 2014. Da machte der Playboy ein Foto-Shooting mit der Günzburgerin. Mit ihren heißen Kurven und der langen, blonden Mähne wurde die Bankkauffrau zur Miss August. Das war längst nicht alles. Sarah Nowak mischte den "Bachelor" bis zum Finale auf, wurde zum Playmate des Jahres gewählt und in die Playboy-Mansion des legendären Hugh Hefner eingeladen. Die ehrgeizige Günzburgerin, die inzwischen über 112.000 Fans auf Facebook hat, trieb ihre "Karriere" aber weiter. Sarah Nowak zog bei Promi Big Brother ein. Um sich weiter der Öffentlichkeit präsentieren zu können, streitet man halt man gerne mit Lästerschwester Desirée Nick. Zuletzt war die Günzburgerin bei Promi Shopping Queen zu sehen. Es war sicherlich nicht der letzte Streich der umtriebigen Powerfrau.

Sarah Nowak aus Günzburg wurde zum Playmate des Jahres.
Foto: Felix Hörhager/dpa

Jessica Kühne

Die Günzburger Ecke ist offenbar sehr vielversprechend. Denn auch dort hat der Playboy eine Schönheit gefunden. Wobei sich Jessica Kühne ehrlicherweise selbst beim Herrenmagazin beworben hatte. Die 29-jährige Brünette wurde sofort genommen  - als Wiesn-Playmate 2015. Jessica Kühne stammt aus der Gemeinde Bibertal in der Nähe von Günzburg und arbeitet als Assistentin in einer Immobilienfirma. So publicitybewusst wie ihre Nachbarin Sarah Nowak scheint sie aber nicht zu sein. Hin und wieder postet Kühne für ihre knapp über 5000 Facebook-Fans ein Bild aus ihrem Leben. Ihr Traum wäre hin und wieder zu modeln. Das ließe sich dann auch mit ihrem Job vereinbaren.

Jessica Kühne aus Bibertal war das Wiesn-Playmate 2015.
Foto: Felix Hörhager/dpa

Ramona Bernhard

Wenn wir schon beim Playboy sind, müssen wir nach Höchstädt im Landkreis Dillingen schauen. Dort sehen wir blondes, langes Haar, strahlende grüne Augen und beneidenswerte Maße. Ramona Bernhard aus Höchstädt war dieses Jahr im Playboy das Mai-Playmate. Die 26-Jährige erhält auch viele Aufträge für Fotoshootings. Sie wurde gebucht für für Automarken wie Kia oder Mini und posierte für die Modekette AWG. Außerdem wurde die Höchstädterin zum Gesicht der weltweit anerkannten Tierschutzorganisation "Sea Shepard", für die schon Pamela Anderson vor der Kamera stand. Seit Mitte September steht Bernhard für die Onlineserie "Leck mich, Chef – Man gönnt sich ja sonst nichts" vor der Kamera (Das Format läuft seit 17. September und wird zehn Mal je donnerstags um 18 Uhr) ausgestrahlt.

Ramona Bernhard aus Höchstädt modelt und war auch schon im Playboy zu sehen.
Foto: Oliver Burghart

Sarah-Lorraine Riek

Und nochmal Schönes aus dem Landkreis Dillingen. Von dort macht Sarah-Lorraine Riek aus Syrgenstein derzeit Schlagzeilen. Die 22-Jährige mit den langen dunklen Haaren wurde nämlich unlängst zur Miss Universe Germany gekürt. Es ist eine Art erste Krönung ihrer bisherigen Karriere. Seit ungefähr sieben Jahren arbeitet Riek bereits als Model. Die attraktive junge Frau wird hauptsächlich für Fotoshootings gebucht. Auf dem Laufsteg ist sie für gewöhnlich eher selten unterwegs. Auch wegen ihrer Körpergröße – 1,72 Meter. Das ist für das Model-Geschäft nicht besonders groß. Anfang Dezember fliegt Sarah-Lorraine Riek schon zur Wahl der Miss Universe nach Amerika. Die schönsten Frauen aus 88 Ländern kämpfen dort um den Titel. Daumen drücken.

Sarah-Lorraine Riek aus Syrgenstein wurde zur Miss Universe Germany gewählt.
Foto: Marina Schneider-Mook

Michael Bauer

Der Augsburger Michael Bauer lebt inzwischen vom Modeln.
Foto: Silvio Wyszengrad

Er ist 1,87 Meter groß, hat breite Schultern und sieht natürlich - gut aus. Michael Bauer kommt aus Augsburg und ist ein erfolgreiches Model. In diesem Jahr wurde er sogar zum Vize-Mister Germany 2015 gekürt. Auch als Fußballer hätte er Zukunftschancen gehabt. Bauer spielte in der A-Jugend des FC Augsburg, dann bei 1860 München, dann wieder in der U-23-Mannschaft des FCA. Gelernt hat er Facharbeiter für Bäderbetriebe bei der Stadt Augsburg. Inzwischen lebt der Beau vom Modeln.

Chris Karn

Der Augsburger Chris Karn modelt und war in der Kuppelshow "Catch the Millionaire" zu sehen.

Noch ein erfolgreicher, gut aussehender Mann aus Augsburg. Chris Karn ist ebenfalls Model und war zum Beispiel schon auf der Fashion Week in Berlin zu sehen. Der Augsburger achtet auf Ernährung und treibt Sport, um in Form zu bleiben, wie er uns einmal im Interview verriet. Bekannt dürfte Chris Karn auch einigen TV-Zuschauern sein. Im Jahr 2013 machte er bei "Catch the Millionaire" mit. Der Augsburger verliebte sich damals sogar in der Kuppelshow, doch die Beziehung hielt nicht. Karn arbeitete schon vor der TV-Show als Model.

Stefanie Michova

Die 23-Jährige, die aus Obermeitingen stammt, macht derzeit in den USA Karriere. Als sie mit 18 Jahren den Realschulabschluss in der Tasche hatte, folgt sie ihrem damaligen Freund nach L.A. Dort wollte Stefanie Michova ihren Traum vom Modeln verwirklichen. Hartnäckig besuchte sie regelmäßig ihre Agentur, fragte immer wieder nach Casting-Terminen nach und versuchte ihr Glück. Heute führt sie ein Leben, von dem viele junge Frauen träumen. Die gebürtige Obermeitingerin wohnt inmitten von Los Angeles, wird zu Partys von Leonardo di Caprio oder Justin Bieber eingeladen, ist bei einer großen Modelagentur unter Vertrag, hat schon zahlreiche Aufträge eingeheimst und Schauspielrollen ergattert. i

Stefanie Michova aus Obermeitingen macht Karriere in den USA.
Foto: Stefanie Michova

ina

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.