Startseite
Icon Pfeil nach unten
Bayern
Icon Pfeil nach unten

Bayern: Wieso Heimkinder nur ein Viertel ihres Gehalts behalten dürfen

Bayern

Wieso Heimkinder nur ein Viertel ihres Gehalts behalten dürfen

    • |
    Justin Trost ist 17 Jahre alt und macht eine Ausbildung in einem Autohaus. Dass ihm von seinem Lohn nur wenig bleibt, findet er ungerecht.
    Justin Trost ist 17 Jahre alt und macht eine Ausbildung in einem Autohaus. Dass ihm von seinem Lohn nur wenig bleibt, findet er ungerecht. Foto: Marcus Merk

    Für einen Euro und zwanzig Cent bekommt man eine Tafel Schokolade. Man kann dafür in München eine knappe halbe Stunde parken. Oder sich eine Kugel Eis kaufen. Kurzum: Allzu große Sprünge sind nicht drin. Nun gibt es aber Menschen, die pro Stunde genau das verdienen. 1,20 Euro. Oder sogar noch weniger – manche bekommen gerade mal einen Euro. Es sind Menschen, die es in ihrem Leben eigentlich schon schwer genug haben.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden